Schaltungen komplett im Test

Testbericht: Shimano Deore

Shimano Deore
Shimanos günstige Einsteigergruppe funktioniert auch unter Last fast so geschmeidig wie die wertigeren Geschwister. Negativ: das hohe Gewicht.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • hohes Gewicht
  • Umwerferfeder zu schwach

Lediglich der Umwerfer kämpft unter starkem Kettenzug beim Runterschalten aufs kleinere Kettenblatt. Die Schalthebel arbeiten bereits mit 2-Way-Release und sorgen durch eine spürbare Rasterung für definierte Schaltvorgänge. Schwächen zeigt die ­Deore gegenüber der X.5 vor allem beim Gewicht. Kurzum: eine günstige Einsteigergruppe.

Technische Daten des Test: Shimano Deore

Preis: * 246 Euro
Gesamtgewicht: * 2512 g

* Preis/Gesamtgewicht der getesteten Komponenten

04.11.2008
Autor: Rainer Sebal
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2008