Sattelstützen im Test

Testbericht: Fox Transfer Factory Series

Foto: Fox MountainBike Vario-Sattelstützen Test 2018
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut Testsieger
Loading  

Die teure, relativ schwere und „Kashima“- beschichtete Fox Transfer Factory Series bietet eine sehr edle Optik. Und auch die Funktion ist erste Klasse. Sanft und sehr präzise fährt sie ein – von Ruckeln oder Spiel keine Spur. Das Ausfahren ist angenehm schnell und ideal für schnelle Auf-und-ab-Trails.

Auch die Montage geht relativ schnell und leicht von der Hand. Der Remote- Hebel ist ein wenig Geschmacksache: Er lässt sich sehr gut dosieren, könnte aber für Biker mit großen Händen gerne etwas größer sein.




Technische Daten des Test: Fox Transfer Factory Serie

Preis: 429 Euro
Gewicht: 670 g
Absenkung: 100, 125, 150 mm
Getestete Absenkung: 150 mm
Durchmesser: 30,9/31,6 mm
Getesteter Durchmesser: 31,6 mm
Versatz : 0 mm
Länge: 485 mm
Funktionsweise/Längenbereich: Stufenlose hydraulische Klemmung, im Rahmen verlegter Seilzug/210–357 mm
Testurteil: Sehr gut (83 Punkte)
11.06.2018
Autor: Redaktion
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2018