Rollentrainer im Test

Testbericht: Elite Mag Concept Alu

Elite Mag Concept Alu
Dank Elastomer-Rolle sitzt der Reifen satt, für Einheiten jenseits des Grundlagentrainings fehlt etwas Power, unter 100 Watt geht der Tritt ins Leere. Ohne Vorderradlifter wacklig im Wiegetritt. Schön leise!
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut

Messwerte:
32/18* ungebremst (100 U/min): 90 Watt
44/18* ungebremst (100 U/min): 120 Watt
44/11* max. gebr. (60 U/min): 280 Watt
Maximale Leistung: 780 Watt bei 140 U/Min
Lautstärke bei 200/300 Watt: 54/58 dB(A)

Fazit:
Dank Elastomer-Rolle sitzt der Reifen satt, für Einheiten jenseits des Grundlagentrainings fehlt etwas Power, unter 100 Watt geht der Tritt ins Leere. Ohne Vorderradlifter wacklig im Wiegetritt. Schön leise!

*Zähne Kettenblatt/Zähne Ritzel

Technische Daten des Test: Elite Mag Concept Alu

Preis: 169 Euro
Gewicht: 7,2 kg
Aufstellmaß: (L x B x H) 460 x 550 x 440 cm
Bremstyp: Wirbelstrom
Widerstandsregelung: 5-stufig regulierbar, drehzahlabh.

Auf-/Abbau (5 % vom Gesamturteil)

Fahrgefühl (25 % vom Gesamturteil)

Geräuschentwicklung (20 % vom Gesamturteil)

Grundlagentraining (25 % vom Gesamturteil)

Kraftausdauer (15 % vom Gesamturteil)

Intervalle (10 % vom Gesamturteil)

27.01.2009
Autor: Thorsten Lewandowski
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2009