Pedale im Test

Testbericht: Crank Brothers Eggbeater SL

Foto: Benjamin Hahn Crank Brothers Eggbeater SL
Nicht nur optisch ein Leckerbissen. Auch in Sachen Lagerung zeigen die Eggbeater viel Liebe zum Detail. Top: Gewicht und Bauhöhe. Die Schwachstelle liegt beim Crankbrothers im Klickmechanismus.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut

Nicht nur optisch ein Leckerbissen. Auch in Sachen Lagerung zeigen die Eggbeater viel Liebe zum Detail. Top: Gewicht und Bauhöhe. Die Schwachstelle liegt beim Crankbrothers im Klickmechanismus.

Technische Daten des Test: Crank Brothers Eggbeater SL

Preis: 119 Euro
Gewicht: * 265/303 g
Auslösewinkel: *** 20–25 °
Auslösemoment: 6 Nm

* Pedale/Systemgewicht, System besteht aus Pedalen, Cleats und Befestigungsschrauben *** Auslösewinkel stark abhängig von Fußhaltung, bei waagerechtem Fuß deutlich größerer Winkel

Einstieg (20 % vom Gesamturteil)

Ausstieg (25 % vom Gesamturteil)

Standsicherheit (20 % vom Gesamturteil)

Bauhöhe (10 % vom Gesamturteil)

Lagerqualität (10 % vom Gesamturteil)

Gewicht (15 % vom Gesamturteil)

22.09.2008
Autor: Rainer Sebal
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2008