Pedale im Test

Testbericht: Crank Brothers Acid 1

Foto: Benjamin Hahn Crank Brothers Acid 1
Die Plattform erhöht die Standsicherheit im Vergleich zu den Eggbeatern enorm. Hochwertige Nadellager erlauben hohe Beanspruchungen. Beim Ein- und Ausklicken zeigt auch das Acid Schwächen.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut

Die Plattform erhöht die Standsicherheit im Vergleich zu den Eggbeatern enorm. Hochwertige Nadellager erlauben hohe Beanspruchungen. Beim Ein- und Ausklicken zeigt auch das Acid Schwächen.

Technische Daten des Test: Crank Brothers Acid 1

Preis: 99 Euro
Gewicht: * 411/451 g
Auslösewinkel: 20–25 °
Auslösemoment: 7 Nm

* Pedale/Systemgewicht, System besteht aus Pedalen, Cleats und Befestigungsschrauben

Einstieg (20 % vom Gesamturteil)

Ausstieg (25 % vom Gesamturteil)

Standsicherheit (20 % vom Gesamturteil)

Bauhöhe (10 % vom Gesamturteil)

Lagerqualität (10 % vom Gesamturteil)

Gewicht (15 % vom Gesamturteil)

22.09.2008
Autor: Rainer Sebal
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2008