MB Tune Princess & Prince

Testbericht: Tune Princess & Prince

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Komponenten
Naben: vo. Princess 6-Loch, hi. Prince 6-Loch, Felgen: 24,2 mm ZTR Race No Tubes, Speichen: je 32 DT Aero light 2,0-2,2/0,9-2,0, 3fach gekreuzt, empf. Reifenbreite 2“–2,2“

Trägheit
Unschlagbar leicht, unschlagbar drehfreudig! Tune setzt die Maßstäbe

Seitensteifigkeit
Der enorme Leichtbau verringert deutlich die Seitenstabilität

Torsionssteifigkeit
Keine Probleme zeigt der Prince bei Verdrehbeanspruchung. 32 Speichen halten

Rundlauf/mittig
Seitenkräfte bringen das Laufrad leicht aus der Spur. Deutet auf Nachzentrieren hin

Technische Daten

Preis 1230 Euro *
Gewicht 592/674 g **

* inkl. Schnellspanner ** vorne/hinten (inkl. Schnellspanner)

Gewicht (20 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_5 (jpg)
Redaktion

Trägheit (20 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_5 (jpg)
Redaktion

Seitensteifigkeit (20 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_3 (jpg)
Redaktion

Torsionssteifigkeit (20 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_4 (jpg)
Redaktion

Rundlauf/mittig (20 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_2einhalb (jpg)
Redaktion

Tune Princess & Prince im Vergleichstest

MB 0308 MB 0308 Laufräder Testobjekte Downhill-Fahrer 1
Laufrad & Reifen
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Tune
PIROPE RL Sub1
Sonstiges
mb-0717-laufraeder-tune (jpg)
Laufrad & Reifen