MB Topeak Defender M1/M2 Benjamin Hahn

Testbericht: Topeak Defender M1/M2

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Durchdachtes Steckschützer-Set mit tollen Features: Die vorderen Fender lassen sich einzeln demontieren und mit kleinem Packmaß verstauen. Am Heck bietet ein solider Klemmmechanismus festen Halt mit sehr flexibel anpassbarem Durchmesser. Die gummierten Kanten der Bleche sind biegsam und bieten guten Schutz.

Technische Daten

Preis 36,95 Euro
Preis vorne 17,95 Euro
Preis hinten 19,95 Euro
Gewicht 404 g
Gewicht vorne 183 g
Gewicht hinten 221 g
Größe vorne (L x B) 62 x 7,5 cm **
Größe hinten (L x B) 54 x 6,8 cm **

** Schildlänge gemessen ohne Halterung, Breite gemittelt

MB Topeak Defender M1/M2 - Wertung
Redaktion

Topeak Defender M1/M2 im Vergleichstest

MB Schutzblechtest Teaserbild II
Rund ums Laufrad
Zur Startseite
Parts Rund ums Laufrad Tubeless-Reifen reparieren Luft raus? So beheben Sie Schnitte im Mantel

Für Tubeless-Fans heißt es bei einer Panne unterwegs entweder...

Mehr zum Thema Topeak
MB_1018_Werkzeugkoffer_Test_BHF_Topeak-Prepbox (jpg)
Tools
mb-0317-werkzeug-montagestaender-test-topeak-prepstand (jpg)
Tools
mb-0117-topeak-joeblow-booster-benjamin-hahn (jpg)
Sonstiges
mb-0117-topeak-joeblow-sport-benjamin-hahn (jpg)
Sonstiges