Testbericht: Sram X.7

Das Schalten auf größere Ritzel oder Zahnkränze unter Last bewältigt die X.7 mit Bravour.

MB 0908 Sram X.7

Bewertung:

Was uns gefällt:

 mehrere Gänge auf einmal schaltbar

 kinderleichte Kurbelmontage

Was uns nicht gefällt:

 Shifter weisen geringe Rasterung auf

 Umwerferfeder zu schwach

Aber ähnlich wie bei der X.5 drückt der Umwerfer die Kette mit zu wenig Kraft aufs kleine Kettenblatt. Die Schalthebel sind nur leicht gerastert, können jedoch bis zu vier Ritzel oder zwei Kettenblätter in einem Aufwasch schalten. Bei der Klemmung des Seilzuges am Umwerfer steht der Reifen im Weg. Die Montage der Kurbel ist dagegen kinderleicht.

Unsere Highlights
Technische Daten

Preis

360 Euro *

Gesamtgewicht

2254 g *

* Preis/Gesamtgewicht der getesteten Komponenten

Sram X.7 im Vergleichstest

Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,00 €