MB_12-2010_Bremsentest_BH_Shimano_XTR_Trail_s (jpg) Benjamin Hahn

Testbericht: Shimano XTR Trail

Testbericht: Shimano XTR Trail

Funktionsweise: 2-Kolben, Mineralöl
Belag: organisch/semimetall
Einstellung: Griffweite, Druckpunkt
Montage: Centerlock

Die neue XTR Trail unterscheidet sich von der XTR Race durch Geber und Bremsbeläge. Durch die „Servo-Wave“-Technik überträgt die Bremse höhere Kräfte als das Race-Modell, gleichzeitig fühlt sich jedoch der Druckpunkt etwas undefinierter an.

Die Druckpunkteinstellung schafft hier nur begrenzt Abhilfe. Der Hebel ist sehr ergonomisch geformt, die speziellen Kühlrippen an den Belägen erhöhen messbar die Standfestigkeit.

Technische Daten

Style  

¹Prozentangaben entsprechen dem Anteil am Gesamturteil ²Komplettbremse inklusive Scheibe, Adapter und Montageschrauben

Shimano XTR Trail

MB_12-2010_Bremsentest_Shimano XTRTrail_d (jpg)

Shimano XTR Trail im Vergleichstest

MB 1210 Scheibenbremsen Teaserbild
Bremse
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Shimano
Sonderheft 01/2021, Einzeltest: Storck Drenic
Test
Einzeltest Santa Cruz Bullit X01 Air
Test
Einzeltest Orbea Rise M10
Test
Stevens E-Inception AM GTF
Test
Mehr anzeigen