MB_12-2010_Bremsentest_BH_Shimano_XTR_Race_s (jpg) Benjamin Hahn

Testbericht: Shimano XTR Race (2011)

Funktionsweise: 2-Kolben, Mineralöl
Belag: organisch/semimetall
Einstellung: Griffweite
Montage: Centerlock

Die neu konzipierten XTR-Race-Stopper bieten deutlich mehr Bremspower als das Vorgängermodell. Die speziellen Sandwich-Scheiben mit Alu-Kern und Stahlummantelung sollen die Standfestigkeit verbessern.

Der definierte Druckpunkt sorgt gemeinsam mit dem kurzen Bremshebel für gute Dosierbarkeit. Die Hebelbreite fällt allerdings schmäler aus als bei der Trail-Version, das Gewicht ist dafür etwas geringer.

Technische Daten

Style  

¹Prozentangaben entsprechen dem Anteil am Gesamturteil ²Komplettbremse inklusive Scheibe, Adapter und Montageschrauben

Shimano XTR Race

MB_12-2010_Bremsentest_Shimano XTRRace_d (jpg)

Shimano XTR Race im Vergleichstest

MB 1210 Scheibenbremsen Teaserbild
Bremse
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Shimano
Shimano EP8 vs. E8000
Antriebssysteme
MTB-Winterschuh-Test
Kleidung
Günstig vs. teuer
Kleidung
Windjacken-Test
Kleidung