MB LRS Test Mavic Crossmax SL (jpg) Benjamin Hahn

Testbericht: Mavic Crossmax SL

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Technische Daten

Laufradgröße 29 Zoll
Einsatzbereich Marathon/Tour
Preis pro Set 950 Euro
Gewicht (v/h) 1561 g (710 g/851 g)
Max. Fahrergewicht 85 kg
Material Felge/Speiche Alu/Alu
Felgenbauart UST
Felgenmaulweite 18,6 mm
Speichenanzahl VR: 20, HR: 20
Erhältliche Achsstandards VR: 9/15/20 mm; HR: 10 x 135/12 x 135/12 x 142/ 12 x 150 mm
Zubehör Ventile, VR-Schnellsp., Achse: 9/15-VR, Reifenh., Speichenmagnet, Disc-Schra.
Bremsaufnahme 6-loch

Bewertung:

MB Mavic Crossmax SL Grafik
MountainBIKE

Mavic Crossmax SL im Vergleichstest

MB LRS Test Teaser
Laufrad & Reifen

Fazit

Mavics neues Flaggschiff Crossmax SL markiert mit 950 Euro die obere Preisgrenze in diesem Test. Und auch in Sachen Gewicht ist es Spitze. Die schicken Räder mit den markanten Alu-Speichen verwinden
sich jedoch etwas mehr als andere im Test. Fahrer über 80 Kilo werden das spüren. Und: Mavic hat, wie im 27,5er-Vergleich, die schmalste Felge im Test.

Mehr zum Thema Mavic
Klickschuh-Test 2020
Kleidung
MB_0319_Tourenschuhe_Test_BHF_Mavic-Crossmax-Elite (png)
Kleidung
MB_0918_BHF_Jackentest_Windwesten_Mavic-Essential-Weste (jpg)
Kleidung
mb-0518-bikehosen-test-mavic-sequence (jpg)
Kleidung