MB DT Swiss E2200

Testbericht: DT Swiss E2200

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Komponenten
Naben: DT FR 6-Loch, vo. Steckachse, Felgen: 28 mm DT 6.1 (gesteckt), Speichen: je 32 DT Stahl 2,0-1,8-2,0, 3fach gekreuzt, empfohlene Reifenbreite 2,1“–3“

Trägheit
Kein Leichtgewicht und deshalb auch beim Beschleunigen etwas träge

Seitensteifigkeit
Die 28 mm breite Felge zeigt sich völlig unbeeindruckt von Kräften aller Art

Torsionssteifigkeit
Auch beim harten Antritt verformt die sauber eingespeichte Felge nur minimal

Rundlauf/mittig
Hoher Seitenschlag aufgrund der Unebenheit an der Felgensteckverbindung

Technische Daten

Preis 529 Euro *
Gewicht 1026/1228 g **

* inkl. Schnellspanner ** vorne/hinten (inkl. Schnellspanner)

Gewicht (20 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_2einhalb (jpg)
Redaktion

Trägheit (20 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_3 (jpg)
Redaktion

Seitensteifigkeit (20 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_5 (jpg)
Redaktion

Torsionssteifigkeit (20 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_4einhalb (jpg)
Redaktion

Rundlauf/mittig (20 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_2einhalb (jpg)
Redaktion

DT Swiss E2200 im Vergleichstest

MB 0308 MB 0308 Laufräder Testobjekte Downhill-Fahrer 1
Rund ums Laufrad
Zur Startseite
Parts Rund ums Laufrad Lukas erklärt: So funktioniert Tubeless am MTB Lukas erklärt: Tubeless am MTB

Viele Biker tauschen im Reifen Schlauch gegen Dichtmilch.

Mehr zum Thema DT Swiss
MB DT Swiss 180 2020
News
MB_0119_Federgabeltest_DT-Swiss-F-535-One
Federgabeln und Dämpfer
MB DT Swiss F535 One Teaserbild
News
MB DT Swiss E1700 M1700 Laufraeder 2018 NEWS Teaser
News