Update für E-Fully Kreidler Las Vegas

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Kreidler Kreidler Las Vegas 2016

Kreidler Las Vegas 2.0 (Modelljahr 2016)

Zur Saison 2016 werden die E-Fullys Kreidler Las Vegas leichter. Das Topmodell Las Vegas 2.0 soll nur mehr 20,6 Kilo wiegen.

Kreidler hat das E-Bike Las Vegas 2.0 für das Modelljahr 2016 vorgestellt. ElektroBIKE hat die wichtigsten Daten dieser E-Bike-Neuheit 2016 für Sie zusammengefasst:
Hersteller: Kreidler +++ Modellname: Las Vegas 2.0 +++ Motor: Bosch Performance CX +++ Motorposition: Mittelmotor +++ Leistung: 250 Watt +++ Akkukapazität: 500 Wh +++ Reichweite: keine Angabe +++ Gewicht: 20,6 kg +++ Schaltung: Shimano XT (10-fach) +++ Schaltungstyp: Kettenschaltung +++ Bremsen: Magura MT7 (hydraulische Scheibenbremsen) +++ Federgabel/Federweg: Magura TS7 (140 mm) +++ Federbein/Federweg: Magura TS200 +++ Laufradgröße: 27,5 Zoll +++ Preis: 4.199 Euro

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

Kreidler Las Vegas mit Bosch-CX-Antrieb (Modelljahr 2016)

Auch am Motor gibt es für 2016 eine Änderung. Statt des Bosch-Performance-Line-Antriebs kommt zur neuen Saison ein Performance-CX-Antrieb mit mehr Drehmoment zum Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

Kreidler Las Vegas 1.0 (Modelljahr 2016)

Das E-MTB Kreidler Las Vegas 1.0 ist mit einer Shimano-Deore-Kettenschaltung ausgestattet. Preis: 3.899 Euro.

Kreidler hat das E-Bike Las Vegas 1.0 für das Modelljahr 2016 vorgestellt. ElektroBIKE hat die wichtigsten Daten dieser E-Bike-Neuheit 2016 für Sie zusammengefasst:
Hersteller: Kreidler +++ Modellname: Las Vegas 1.0 +++ Motor: Bosch Performance CX +++ Motorposition: Mittelmotor +++ Leistung: 250 Watt +++ Akkukapazität: 500 Wh +++ Reichweite: keine Angabe +++ Gewicht: 20,8 kg +++ Schaltung: Shimano Deore (10-fach) +++ Schaltungstyp: Kettenschaltung +++ Bremsen: Magura MT4 (hydraulische Scheibenbremsen) +++ Federgabel/Federweg: Magura TS7 (140 mm) +++ Federbein/Federweg: Magura TS200 +++ Laufradgröße: 27,5 Zoll +++ Preis: 3.899 Euro

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

Kreidler Las Vegas mit Magura-Federelementen (Modelljahr 2016)

Wie auch die Federgabel, stammt der Dämpfer von Magura.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

Kreidler Las Vegas 1.0 (Modelljahr 2016)

Die hydraulischen Scheibenbremsen sind vom deutschen Hersteller Magura. Während am Topmodell Kreidler Las Vegas 2.0 die Bremsen Magura MT7 verbaut sind, besitzt das E-Fully Kreidler Las Vegas 1.0 Scheibenbremsen vom Typ Magura MT4.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

Kreidler Las Vegas mit Shimano-Schaltung (Modelljahr 2016)

Je nach Modellvariante, ist das E-Fully Kreidler Las Vegas mit unterschiedlichen Schaltungen ausgestattet. Das E-MTB Las Vegas 2.0 besitzt eine Shimano-Xt-Schaltung mit 10 Gängen, das E-Fully Las Vegas 1.0 kommt mit Shimano-Deore-Schaltung (ebenfalls 10 Gänge) und am Einsteigermodell Las Vegas ist eine Shimano-Alivio-Schaltung mit 9-Gängen montiert.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

Kreidler Las Vegas (Modelljahr 2016)

Für 3.299 soll das Einsteigermodell Kreidler Las Vegas erhältlich sein. Dieses E-Fully kommt mit Shimano-Alivio-Kettenschaltung (9-fach) und Magura MT2-Scheibenbremsen. Während die beiden teureren Las-Vegas-E-Fullys den neuen 500-Wh-Akku besitzen, ist das E-MTB Kreidler Las Vegas mit dem 400-Wh-Akku von Bosch ausgestattet.

Kreidler hat das E-Bike Las Vegas für das Modelljahr 2016 vorgestellt. ElektroBIKE hat die wichtigsten Daten dieser E-Bike-Neuheit 2016 für Sie zusammengefasst:
Hersteller: Kreidler +++ Modellname: Las Vegas +++ Motor: Bosch Performance CX +++ Motorposition: Mittelmotor +++ Leistung: 250 Watt +++ Akkukapazität: 400 Wh +++ Reichweite: keine Angabe +++ Gewicht: 20,6 kg +++ Schaltung: Shimano Alivio (9-fach) +++ Schaltungstyp: Kettenschaltung +++ Bremsen: Magura MT2 (hydraulische Scheibenbremsen) +++ Federgabel/Federweg: Suntour Epixon (TR 140 mm) +++ Federbein/Federweg: k.A. +++ Laufradgröße: 27,5 Zoll +++ Preis: 3.299 Euro

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

Kreidler Vitality Dice (Modelljahr 2016)

Auch das E-Hardtail wurde für die E-MTB-Saison 2016 überarbeitet. Die Ausstattung ist bei den drei Modellvarianten sehr ähnlich, wie beim E-Fully Las Vegas. Außerdem wurde die Rahmengeometrie durch längere Sitzstreben verändert.

Kreidler hat das E-Bike Vitality Dice 29er 2.0 für das Modelljahr 2016 vorgestellt. ElektroBIKE hat die wichtigsten Daten dieser E-Bike-Neuheit 2016 für Sie zusammengefasst:
Hersteller: Kreidler +++ Modellname: Vitality Dice 29er 2.0 +++ Motor: Bosch Performance CX +++ Motorposition: Mittelmotor +++ Leistung: 250 Watt +++ Akkukapazität: 500 Wh +++ Reichweite: keine Angabe +++ Gewicht: 19,8 kg +++ Schaltung: Shimano XT (10-fach) +++ Schaltungstyp: Kettenschaltung +++ Bremsen: Magura MT4 (hydraulische Scheibenbremsen) +++ Federgabel/Federweg: Magura TS6 (100 mm) +++ Federbein/Federweg: kein Dämpfer (Hardtail) +++ Laufradgröße: 29 Zoll +++ Preis: 2.999 Euro

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015
Mehr zu dieser Fotostrecke: Update für Kreidler-E-MTBs