XC-Racing: Die Highlights aus den Worldcup-Rennen

Worldcup 2018: Die besten Bilder

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Bartek Wolinski / Red Bull Content Pool

Schurter besiegt

Sam Gaze schafft es: Der Neuseeländer kann Nino Schurter nach der perfekten Saison 2017 (Der Schweizer gewann alle Worldcup-Rennen) besiegen.

Maxime Marotte (Frankreich)

Der Cannondale Biker Marotte fährt beim ersten Worldcup 2018 auf Platz 3. Zeitweise war der Franzose in Kontakt mit der Führungsgruppe.

Protoytp gesichtet

Cross-Superstar Mathieu van der Poel wird in Stellenbosch vierter. Ebenfalls im Bild: Ein Prototyp! Vermutlich das neue Racefully von Canyon. Der Nachfolger vom Lux?

Spektakuläre Strecke in Stellenbosch

Barrel: So nennen die Südafrikaner den Streckenteil in Stellenbosch. Hier geht Nino Schurter als erster in den Downhill.

Pickup Sticks

Emily Batty hat auf ihrem Trek-Fully ordentlich zu tun: Die Baumstamm-Sektion Pickup Sticks fordert den Bikern einiges ab.

Kampf um die Krone: Damenrennen

Pauline Ferrand Prevot kämpft mit Annika Langvad um den Sieg. Am Ende muss die Französin die amtierende Weltmeisterin Langvad ziehen lassen.

Zielsprint deluxe.

Helen Grobert zeigt ein bärenstarkes Rennen und beendet das Rennen auf Platz 4.
Mehr zu dieser Fotostrecke: UCI MTB-Worldcup: Alle Rennen, Bikes und Bilder