Vienna Air King 2014 - Impressionen vom Wiener Rathausplatz

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Jan Fassbender Vienna Air King 2014

Vienna Air King 2014: Brett Rheeder

Kompletter Fokus auf den Sieger: Der Kanadier Brett Rheeder landete am Ende auf Platz 1.

Vienna Air King 2014: Szymon Godziek

Szymon Godziek aus Polen katapultirte sich auf Platz 2.

Vienna Air King 2014: Patrick Leitner

Patrick Leitner (GER) beim Backflip.

Vienna Air King 2014: Nicholi Rogatkin

US-Boy Nicholi Rogatkin mit einem Frontflip.

Vienna Air King 2014: Torquato Testa

Landete am Ende auf Platz 12: der Italiener Torquato Testa.

Vienna Air King 2014: Train aller Teilnehmer

Das komplette Fahrerfeld inklusive den Pre-Qualifiern fuhr am Samstag in einem Mega-Train über die Dirts auf dem Wiener Rathausplatz.

Vienna Air King 2014: Zuschauer-Boom

Über 100.000 Zuschauer schauten sich in diesem Jahr die Slopestyle-Action auf dem Wiener Rathausplatz an.

Vienna Air King 2014: Sieger-Podium

Das Podium beim Vienna Air King 2014 (v.l.): Thomas Genon (3. Platz), Brett Rheeder (1.), Szymon Godziek (2.)

Vienna Air King 2014: Szymon Godziek

Der Pole Szymon Godziek holte sich mit seinem zweiten Platz eine Wildcard für den District Ride 2014 in Nürnberg.
Mehr zu dieser Fotostrecke: