Foto: saalbach.com/Daniel Roos

Traumhaft Biken in Saalbach - das musst du wissen!

Dich packt gerne mal das Fernweh? Dein Bike muss im Urlaub aber dabei sein? Dann wird Saalback Hinterglemm ganz weit oben auf deiner Urlaubsliste stehen. Wir zeigen, was die Urlaubsregion für Biker zu bieten hat.

Eingerahmt von den grünen Hängen der Pinzgauer Grasberge und den pittoresken Gipfeln der Kitzbüheler Alpen und der Hohen Tauern liegt auf 1.003 Höhenmetern das lässigste Bergdorf Österreichs: Saalbach Hinterglemm. Unweit der deutschen Grenze im Salzburger Land findet sich hier ein Bike-Eldorado, welches vielfältiger nicht sein könnte.

Denn: Das Bike-Wegenetz mit über 400km wartet auf Abenteuer im Bike-Sattel. Es warten fünf Bergbahnen mit Biketransport, sowie unzählige Single Trails, Downhill-Tracks und Bikepark Elemente für Anfänger und Profis. Nicht zu vergessen die Erholungspausen! Urige Hütten und moderne Gasthäuser laden zum Verweilen und Genießen ein. Ebenso die Übernachtungsmöglichkeiten. Je nach Vorliebe und Budget stehen in Saalbach Hinterglemm kuschelige Almhütten, komfortable Hotelzimmer, sowie moderne Ferienwohnungen und günstige Jugend-Gästehäuser zur Auswahl.

Mountainbike-Mekka und E-Bike-Eldorado

Mittlerweile als Mountainbike-Mekka der Alpen bekannt, hat sich die Region vor allem mit ihrem vielfältigen Bike-Angebot einen Namen gemacht. 400 Kilometer markierte Radwege aller Schwierigkeitsstufen durchlaufen das Gebiet und lassen keine Wünsche offen. Mit einer hervorragenden Infrastruktur und einem riesigen Trail-Angebot bietet Saalbach Hinterglemm ein Paradies für alle Mountainbike-Enthusiasten. Wer naturbelassene Bergpfade sucht, findet diese ebenso wie eine große Auswahl an kniffligen Singletrails und geshapten Bikepark-Strecken für jede Könnerstufe. Genussradler und Marathon-Fanskönnen sich auf zahlreiche Mountainbike-Touren freuen. In Kombination mit dem benachbarten Bikepark Leogang eröffnet sich ein Bike-Eldorado, wie man es wohl kein zweites Mal in den österreichischen Alpen vorfindet.

Mühelos bergauf mit E-MTBs

E-Mountainbikes sind eine lässige Möglichkeit das Erlebnis zu maximieren und Unterschiede in der Gruppe auszugleichen. Mühelos erklimmen Sie die Gipfel der Pinzgauer Grasberge, genießen das Panorama in die Hohen Tauern, die Kitzbüheler Alpen und die Leoganger Steinberge – schließlich haben Sie dank E-Bike noch ausreichend Kraft, die Umgebung zu genießen. Diejenigen, die mit dem E-Bike längere Touren geplant haben freuen sich über Ladestationen, die sich nicht nur im Tal bei den Verleihstationen, sondern auch am Berg im gesamten Gebiet befinden: einkehren, aufladen und weiterradeln lautet die Devise, wenn man sein Bike bequem auf einer Hütte wieder auflädt, während man eine kurze Erholungspause einlegt.

Freeriden in Saalbach

Das Rezept für einen gelungenen Bikeurlaub? Fünf Seilbahnen mit Biketransport, 400 Kilometer Wege- & Trailnetz und eine ordentliche Portion traumhafte Bergkulisse. Abgerundet mit zahlreichen Singletrails, Downhill-Strecken, Pumptracks und Freeride-Tracks ergibt das die perfekte Mischung für einen Bikeurlaub mit Suchtpotential.

Die BIG-5 Bike Challenge vereint fünf Seilbahnen und fünf Berge rund um Saalbach Hinterglemm und Leogang zu einer großen XXL-Tour, um das absolute Maximum an Vergnügen an einem Tag erleben zu können. Die BIG-5 Bike Challenge ist die perfekte Chance, die Schönheit der Bergwelt rund um Saalbach Hinterglemm zu erleben und seine eigene Ausdauer zu messen. Um die Kräfte zu schonen, können bei der Challenge immer wieder die Seilbahnen für den komfortablen Aufstieg zu Hilfe genommen werden. Wer aber noch zusätzliche Höhenmeter abstauben möchte, dem steht es natürlich auf dieser Tour frei, auf die Bergbahn zu verzichten und seinen Lieblingsberg aus eigener Kraft zu erklimmen. Aber aufgepasst: Für die gesamte Runde benötigt man, auch unter Zuhilfenahme der fünf Bergbahnen, annähernd einen vollen Tag. Am Ende des Tages zählen nicht nur die Befahrung aller fünf Berge, sondern auch die zusätzlich bewältigten Höhenmeter.

In Saalbach Hinterglemm mit Leogang als Nachbar findet man keinen klassischen Bikepark. Man findet Freeride-Glück vom Feinsten! Fünf Berge, die unterschiedlichstes Terrain bieten, dazugehörige Seilbahnen mit Biketransport, und das alles inmitten einer traumhaften Bergkulisse, machen das Gebiet zu einem einzigarten Bike-Erlebnis.

Diese Bike-Events warten 2018 in Saalbach auf dich:

GlemmRide Bike Festival 12. – 15. Juli 2018
Bereits zum vierten Mal lädt Saalbach Hinterglemm zum feierlichen Bike und Party Gathering: Vom 12. bis 15. Juli 2018 ist das Bike Eldorado wieder Schauplatz des GlemmRide Bike Festivals. Internationale Stars der Mountainbike-Szene versammeln sich zum hochkarätigen FMB Gold Slo-pestyle und zeigen auf dem einzigartigen Kurs ihre besten Tricks, während Geschwindigkeits-Junkies beim Downhill-Rennen die Strecke am Reiterkogel hinunterheizen und über 50 Aussteller das neueste Material zum Testen und Bestaunen präsentieren. Feinster DJ Sound und Live Acts verschiedener Genres sorgen an allen vier Tagen für Stimmung auf dem gesamten Gelände.

20. World Games of Mountainbiking 06. – 09. September 2018
Vom 06. bis 09. September trifft sich bei den World Games of Mountainbiking bereits zum zwanzigsten Mal die Bike-Elite in Saalbach Hinterglemm. Auf fünf verschiedenen Marathondistanzen kämpfen die Fahrer auch dieses Jahr wieder um den Titel des „World Games Champions“. Zu den Titelkämpfen werden wieder über 1.000 Teilnehmer aus über 20 Nationen erwartet. Ebenso legendär wie die Rennen sind die Partys im Anschluss. Ein vielfältiges Programm rundet das actionreiche Wochenende für Biker und Besucher perfekt ab.




Alle Infos zu den Bergbahnen in Saalbach

Um alle Aktivitäten und Attraktionen mühelos zu erreichen sind vier Bergbahnen in Betrieb. Im Sommer 2018 werden die Betriebszeiten ausgedehnt und die Saison damit verlängert. Die Kohlmaisbahn wird in diesem Jahr wegen Umbau durch die Schönleitenbahn ersetzt.

Betriebszeiten der Sommerbahnen:

  • Reiterkogelbahn: 10.05.2018 – 28.10.2018
  • Schönleitenbahn: 31.05.2018 – 07.10.2018
  • Schattberg X-press: 16.06.2018 – 30.09.2018
  • Zwölferkogelbahn: 07.06.2018 – 10.06.2018, 16.06.2018 – 30.09.2018

Unschlagbar: Die Joker Card

Mit der JOKER CARD stehen den Gästen zahlreiche Vergünstigungen zur Verfügung. Sie inkludiert unter anderem die kostenlose Nutzung der Bergbahnen und damit auch das Angebot der umgebenen Berggipfel, von den Bike-Strecken bis zu den Themenwanderwegen. Sportfreunde freuen sich über die freie Nutzung der Tennisplätze und des Freibads. Auch geführte Wanderungen sowie der Wanderbus in Saalbach Hinterglemm sind inbegriffen.

Die Leistungen auf einen Blick:

  • Uneingeschränkte Benützung der in Betrieb befindlichen Seilbahnanlagen in Saalbach Hin-terglemm
  • Täglich eine Bergfahrt in Leogang
  • Montelino’s Erlebnisweg, Berg Kodok und Expedition Kodok
  • BLUE & PRO Line am Reiterkogel
  • X-Line am Schattberg und Milka Line am Kohlmais, Z-Line am Zwölferkogel
  • Tennisplätze in Saalbach Hinterglemm
  • Talschlusszug und Teufelswasser im Talschluss
  • Wanderbus in Saalbach Hinterglemm
  • Freibad Käpt’n Hook in Saalbach
  • 10 geführte Wanderungen pro Woche
  • Heilkräuterweg am Reiterkogel, Heimatrundweg am Zwölferkogel
  • Lichtbildervorträge, Heimathaus/Skimuseum
  • viele attraktive Ermäßigungspartner

Die Urlaubskarte mit diesen und vielen weiteren Ermäßigungen ist während eines Aufenthaltes in ei-nem der zahlreichen ausgewählten Partnerbetriebe inkludiert. Alle Informationen und eine Liste der Partner finden sich unter saalbach.com.

Wohnen und Anreise

Zu einem erholsamen Urlaub gehört die passende Unterkunft. Nichts ist schöner als nach einem aktiven Tag in der Natur – sei es auf zwei Rädern oder zu Fuß – in ein gemütliches Zuhause auf Zeit zu kommen. So kann man sich in Saalbach Hinterglemm entweder in einem der luxuriösen Hotels mit alpinem Style rundum verwöhnen lassen, die Natur in vollen Zügen auf einer urigen Almhütte genießen, oder sich in einer top ausgestatteten Ferienwohnung selbst verpflegen. Wer einmal das Leben am Land kennenlernen möchte macht Urlaub am Bauernhof und lässt sich mit regionalen Produkten kulinarisch verwöhnen. Moderne Hostels bieten hohen Komfort für Teenager und Junggebliebene.

Anreise

Die Region ist bequem per Auto über die Autobahn A8 München – Salzburg zu erreichen. Alternativ ist auch eine Anreise mit dem Zug, beispielsweise nach Zell am See oder mit dem Flugzeug nach Salzburg oder München möglich. Mit dem Holiday Shuttle gelangen Gäste das ganze Jahr über bequem und günstig vom Salzburger und Münchner Flughafen nach Saalbach Hinterglemm www.holiday-shuttle.at.

Alles im Überblick mit der Saalbach Hinterglemm Mobile App

Mit der Saalbach Hinterglemm Mobile App hat man den Guide immer parat in der Hosentasche. Die App bietet neben aktuellen Wetterprognosen und Informationen rund um die Sommeraktivitäten in Saalbach Hinterglemm auch alle Bikerouten, Wanderrouten oder Informationen zu Freeride- und Downhillwegen in der Region. Aktuell geöffnete Sommerbahnen, Sommeraktivitäten und alle Infos zu den Unterkünften, Gastronomien und WLAN-Hotspots in der Region finden sich im Überblick. Hier gibt es mehr Infos zur App.