Foto: Andi Kern

Jetzt Team-Fahrer bei "CRAFT and Friends" werden!

Bei dem 50-köpfigen Rennteam stehen nicht Siege im Vordergrund, sondern der Spaß mit der Mannschaft und beim Rennen. MOUNTAINBIKE hat die Jedermänner beim Engadin Bike Giro begleitet und verlost 2019 einen Teamplatz.

Wir schreiben das Jahr 2006. Der Pluto verliert seinen Status als Planet. Klinsis Buben kommen ins FußballWM-Halbfinale – und verlieren gegen Italien. Nintendo erfindet die Wii. Und Holger Hoffmann und Andre Bachmann, die Geschäfsführer des Bikebekleidungsherstellers CRAFT, erfinden für sportliche Mitarbeiter, die gerne an Radrennen teilnehmen, ein einheitliches Firmentrikot. Mit dem Trikot in grün – um aus der Marathonmasse herauszustechen – ist auch die Idee des Jedermann-Rennteams namens „CRAFT and Friends“ geboren.

Foto: Andreas Kern

Das Rennteam CRAFT and Friends zeigt vor der letzten Etappe des Engadin Bike Giro Farbe.

Wobei „die Grünen“ kein klassisches Rennteam mit reinem Fokus auf Erfolg sind, sondern eher eine Interessengemeinschaf gleichgesinnter Mountainbikefreunde. Einfache Regel: Grün tragen kann nur, wer bei einem Rennen für das Team startet – egal, ob mit Siegoder „nur“ mit Finisher-Ambitionen. 2006 sind nur eine Handvoll Mountainbiker beim ersten Rennen – dem Marathon in Riva del Garda – dabei. Von Anfang an sehen es die CRAFT-and-Friends-Mitglieder aber als ein Privileg an, bei dem grünen Bündnis dabei zu sein.

Foto: Andreas Kern

Grün macht Spaß: Lena Wicke wird in ihrer Klasse fünfe von sechs Ladys. Das verschafft guten Laune beim gesamten Team.

Wir schreiben das Jahr 2018. Auch nach zwölf Jahren hat das grüne Trikot keinen blassen Dunst an Auffälligkeit eingebüßt. Im Gegenteil. Es weckt immer mehr Begehrlichkeiten. Aber trotz vieler Anfragen kann das Trikot nach wie vor nicht käuflich erworben werden, es bleibt exklusiv den CRAFT-and-Friends-Mitgliedern vorbehalten. Mitglied bei den Grünen zu sein ist also mehr denn je etwas Besonderes. 2018 zählen mittlerweile 50 Mitglieder zur Truppe. Einer unter ihnen ist sogar Weltrekordler: Slim Gamh-Drid. Der keulte nämlich im August 2016 stramme 18 204 Höhenmeter bergauf. Nicht in einer Woche Alpencross, sondern in 24 Stunden! Die meisten im grünen Trikot sind aber klassische Jedermänner und -frauen. Allen gemeinsam: die Liebe zum Radsport, die Leidenschaft für Wettkämpfe und das sportliche Miteinander.

Du willst Teil vom CRAFT and Friends Team werden?

Hier kannst du dich bewerben!

Foto: Andreas Kern

Tobias Hoffmann nach dem 900-Hm-Anstieg an der Corviglia.

Die Grünen fahren nicht nur zusammen ins Frühjahrstrainingslager nach Finale Ligure und zum Kilometterschruppen nach Mallora, sondern beschließen auch vor der Saison gemeinsam, an welchen Rennen sie teilnehmen: 2018 bei der Alpentour Trophy, dem Kitzalpbike Marathon, dem Engadin Bike Giro und dem Bike Giro Hochschwarzwald.

Foto: Andreas Kern

Silke Pokrop und Lars Bresche fahren gemeinsam ins Ziel in St. Moritz.

Wir schreiben den 1. Juli 2018. Die Grünen sind beim Engadin Bike Giro gestartet. Für viele Marathonisti ist dieses Mehrtagesrennen das schönste in den Alpen. Fast immer im Blick: die Oberengadiner Seenplatte, der Malojapass und die altmodisch-mondänen Orte St. Moritz und Silvaplana. Am Freitag wartete ein 900-Höhenmeter-Prolog, gefolgt von zwei strammen Marathonetappen mit fast 2500 und gut 2000 Höhenmetern am Samstag und Sonntag. Nach der Schlussetappe und insgesamt 159 Kilometern und 5360 Höhenmetern sitzen nun alle CRAFT-Freunde ziemlich groggy, aber happy unter ihrem Teamzelt. Das steht keine 50 Meter vom Zielbogen entfernt auf der grünen Wiese. Wo denn sonst? Gaby Reuter belegte in einem kleinen, aber internationalen Starterfeld – zwei Ladys kamen aus Neuseeland bis ins Engadin – den Silberrang. Georg Niggl wurde bei den alten, aber verdammt schnellen Herren der Kategorie 60+ ebenfalls bärenstarker Zweiter. Jetzt futtern sie alle gemeinsam Pizza, die einer beim Pizzaservice von St. Moritz bestellt hat. Das Motto, wie es sich für Freunde gehört: Besser gemeinsam als einsam!

Unter allen MOUNTAINBIKE-Lesern verlost CRAFT einen Teamplatz für die Saison 2019! Bewirb dich jetzt unter: craft-sports.de/craftandfriends_2019