Deutschland sucht den schlechtesten Radweg - das gibt's zu gewinnen

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Garmin

Garmin Edge Touring

Das Garmin Edge Touring-Edge Touring Plus wiegt 98 Gramm soll sich durch seine einfach Bedienbarkeit auszeigen. Es informiert über Tourendaten und zurückgelegte Distanzen sowie Kilometer bis zum Ziel.
Preis: 249 Euro (Edge Touring)/ 299 (Edge Touring Plus)

Hier geht's zur Facebook-Seite von #DSDSR!

Garmin Edge Touring

Mit dem Garmin Edge Touring Plus ist drahtlose Tourenübertragung mit ANT+ möglich. Das Gerät kann auch bei entsprechender Kompatibilität die Akkuladung des E-Bikes anzeigen. Auch die Herzfrequenz und die Höhenmeter können angezeigt werden.
Preis: 249 Euro (Edge Touring)/ 299 (Edge Touring Plus)

Hier geht's zur Facebook-Seite von #DSDSR!

Garmin Edge Touring

Das mit Touchscreen zu bedienende Garmin Edge Touring/Edge Touring Plus hat lediglich die Zieleingabe und Kartenansicht im Hauptmenu und lässt sich dadurch einfach bedienen. Das Gerät ist vorwiegend als Wegweiser gedacht, der Fokus liegt weniger auf Geschwindigkeit und Leistung.
Preis: 249 Euro (Edge Touring)/ 299 (Edge Touring Plus)

Hier geht's zur Facebook-Seite von #DSDSR!

Contec Multifunktionswerkzeug Pocket Gadget - PG1

Mit dem Schlechte-Radweg-Paket von Contec kann Ihnen nicht mehr viel passieren. Es hat einen Gesamtwert von ca. 250 Euro. Die Preise im Detail: Das Contec Multifunktionswerkzeug Pocket Gadget PG1 hat 8 Funktionen und ist klein und kompakt zusammenklappbar. Enthaltene Werkzeuge:
- 3/4/5/6 mm Inbusschlüssel
- Schlitz-/ Kreuzschraubendreher
- Torxschlüssel T25
- Kettennietdrücker
Preis: 15,95 Euro

Hier geht's zur Facebook-Seite von #DSDSR!

Contec SP-060 Slim Federsattelstütze

Mit dem Schlechte-Radweg-Paket von Contec kann Ihnen nicht mehr viel passieren. Es hat einen Gesamtwert von ca. 250 Euro. Die Preise im Detail: Die SP-060 Slim Federsattelstütze von Contec kann sich dank ihrer Parallelogramm-Konstruktion nicht nur in horizontaler sondern auch vertikaler Richtung um einen virtuellen Drehpunkt bewegen. Zudem verfügt sie über 3 verschiedene Federelemente, die der Anpassung an das Körpergewicht des Fahrers dienen. Der Stützenkörper wird aus einem Stück 7075er Aluminium 3D-Schmiedeverfahren hergestellt, dies soll für höhere Haltbarkeit sorgen. Die Contec SP-060 Slim gibt es für Sattelrohre mit 27,2 und 31,6 Millimeter Durchmesser.
Preis: 79,95 Euro

Hier geht's zur Facebook-Seite von #DSDSR!

Contec Griff Ergo +

Mit dem Schlechte-Radweg-Paket von Contec kann Ihnen nicht mehr viel passieren. Es hat einen Gesamtwert von ca. 250 Euro. Die Preise im Detail: Die Contec Ergo + Griffe bestehen aus drei Komponenten, weich im hinteren Bereich, mittel im vorderen Teil und hart im inneren Teil. Die optimierte Griffergonomie soll die Kontrolle über den Lenker erhöhen.
Preis: 16,95 Euro

Hier geht's zur Facebook-Seite von #DSDSR!

Contec Trekkingsattel Anatomic +

Mit dem Schlechte-Radweg-Paket von Contec kann Ihnen nicht mehr viel passieren. Es hat einen Gesamtwert von ca. 250 Euro. Die Preise im Detail: Der Contec Trekkingsattel Anatomic + ist Vakkuum versiegelt und wasserdicht. Ausgestattet mit patentiertem Foam Matrix Aufbau mit +Gel Polsterung soll man bequem sitzen bei minimaler Druckbelastung.
Preis: 29,95 Euro

Hier geht's zur Facebook-Seite von #DSDSR!

Contec Minipumpe Air Support Pocket Chrome

Mit dem Schlechte-Radweg-Paket von Contec kann Ihnen nicht mehr viel passieren. Es hat einen Gesamtwert von ca. 250 Euro. Die Preise im Detail: Die Contec Air Support Pocket Chrome Minipumpe hat einen 15 Zentimeter ausziehbaren flexiblen Schlauch mit universellem FlipValve-Pumpenkopf. Da dieser das Ventil vollständig umschließt kann man beide Hände zum Pumpen benutzen.
Preis: 24,95 Euro

Hier geht's zur Facebook-Seite von #DSDSR!

Sattel nach Wahl: Selle Italia Nepal L TI

Der dritte Preis ist ein Sattel von Selle Italia nach Wahl. Zur Wahl stehen die Modelle Nepal L TI, Novus S (bzw. L) Kit Carbonio Flow oder der Selle Italia Fahrradsattel Max FLX Gel Flow.

Das ist der Sattel Selle Italia Nepal L TI: XC-Trail-Einsatz (Trail, Enduro, All Mountain); abgerundete Sattelkante am Heck erleichtert Auf- und Absteigen; rutschfeste Einsätze an der Oberseite und an den Seiten; weicheres, dichteres Polster erhöht den Komfort, während leicht nach oben gezogenes Heck das Zurückrutschen bei Anstiegen vermindert; kurze, gut gepolsterte Sattelnase.
Preis: 125 Euro

Hier geht's zur Facebook-Seite von #DSDSR!

Sattel nach Wahl: Selle Italia Novus Kit Carbonio Flow

Der dritte Preis ist ein Sattel von Selle Italia nach Wahl. Zur Wahl stehen die Modelle Nepal L TI, Novus S (bzw. L) Kit Carbonio Flow oder der Selle Italia Fahrradsattel Max FLX Gel Flow.

Das ist der Sattel Selle Italia Novus S (oder L) Kit Carbonio Flow: Die Neuauflage des Sattels aus den Neunzigern kommt jetzt in brandneuem Design. Die spezielle Form des Sattels erleichtert es dem Radfahrer, sich nach vorn zu beugen, und eine optimale Sitzposition mit effektiverer Kraftübertragung zu erreichen.
Preis: 199,95 Euro

Hier geht's zur Facebook-Seite von #DSDSR!

Sattel nach Wahl: Selle Italia Max FLX Gel Flow

Der dritte Preis ist ein Sattel von Selle Italia nach Wahl. Zur Wahl stehen die Modelle Nepal L TI, Novus S (bzw. L) Kit Carbonio Flow oder der Selle Italia Fahrradsattel Max FLX Gel Flow.

Das ist der Sattel Selle Italia Max FLX Gel Flow, ein Sattel für den komfortorientierten Tourenfahrer.
Preis: 40 Euro

Hier geht's zur Facebook-Seite von #DSDSR!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Gesucht: Die schlechtesten Radwege