Cape Epic 2015: Impressionen von Etappe 4.

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Shaun Roy/Cape Epic/SPORTZPICS Cape Epic 2015

Cape Epic 2015: Impressionen von Etappe 4.

Auf Platz zwei kam das Topeak Ergon Racing Team mit Alban Lakata und Kristian Hynek. Nur ein Zehntel langsamer waren Christoph Sauser und Jaroslav Kulhavy.

Das könnte Sie auch interessieren: Best of Test 2015: Die besten Mountainbike des Jahres +++ Test: 7 GPS Geräte für Radfahrer +++ Neue Enduro-Bikes 2015 +++ Alle Bike-Neuheiten 2015 +++ Neue E-Mountainbikes 2015
Aktuelle Tests: Das Über-Bike Scott Spark 700 Ultimate Di2 im Einzeltest +++ Test: 16 Hardtails bis 2.000 Euro +++ Acht 27,5-Zoll-Tourenfullys im Test +++ 11 Fatbikes im Test +++ 18 Race-Hardtails in 29-Zoll +++ 8 Allmountains um 2.000 Euro
Mehr zu dieser Fotostrecke: Cape Epic 2015 Etappe 4: Südafrikaner mit Überraschungssieg

Themen-Special

Cape Epic 2015: Rennberichte und Bilder