Neues E-MTB mit Yamaha-Motor und Split-Pivot-Federung

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: BH Bikes E-Mountainbike BH Bikes Easy Motion Rebel Lynx 2016 Yamaha-Motor

BH Bikes Rebel Lynx: Neue Produktfamilie

Mit gleich acht neuen E-MTBs im Gepäck schaut BH Bikes auf die Zukunft. Das Easy Motion-Sortiment der Spanier bekommt nämlich Zuwachs: neu wird es jetzt die Rebel-Familie auch als E-Bike geben.

Noch mehr E-Mountainbikes finden Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE. Im großen Test standen 13 E-Mountainbikes auf dem Prüfstand. Die Bilderstrecke zeigt alle getesteten Modelle.
Den gesamten E-Mountainbike-Test lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE, die Sie über diesen Link bestellen können.

BH Bikes Rebel Lynx

Hier zu sehen ist das 27,5-Zoll-Modell der Lynx-Reihe. Es gibt das Topmodell auch in einer 29er-Variante.

Noch mehr E-Mountainbikes finden Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE. Im großen Test standen 13 E-Mountainbikes auf dem Prüfstand. Die Bilderstrecke zeigt alle getesteten Modelle.
Den gesamten E-Mountainbike-Test lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE, die Sie über diesen Link bestellen können.

BH Bikes Rebel Lynx: Motor

Für Dampf auf dem Trail soll der Yamaha-Motor sorgen. Er soll 250 Watt und ein Drehmoment von 70 Nm und bis Spitzen bis zu 80 N bringen.

Noch mehr E-Mountainbikes finden Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE. Im großen Test standen 13 E-Mountainbikes auf dem Prüfstand. Die Bilderstrecke zeigt alle getesteten Modelle.
Den gesamten E-Mountainbike-Test lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE, die Sie über diesen Link bestellen können.

BH Bikes Rebel Lynx: Akku-Integration

Für den Akku soll es je nach Modell und Ausführung zwei Varianten geben, eine mit 400 Wattstunden und die zweite mit 500 Wattstunden.

Noch mehr E-Mountainbikes finden Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE. Im großen Test standen 13 E-Mountainbikes auf dem Prüfstand. Die Bilderstrecke zeigt alle getesteten Modelle.
Den gesamten E-Mountainbike-Test lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE, die Sie über diesen Link bestellen können.

BH Bikes Rebel Lynx: Dämpfer

Für die notwendigen Reserven auf dem Trail soll ein Dämpfer von Rock Shox mit 140 mm Federweg sorgen. Hier setzt BH Bikes auf das Split-Pivot-System.

Noch mehr E-Mountainbikes finden Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE. Im großen Test standen 13 E-Mountainbikes auf dem Prüfstand. Die Bilderstrecke zeigt alle getesteten Modelle.
Den gesamten E-Mountainbike-Test lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE, die Sie über diesen Link bestellen können.

BH Bikes Rebel Lynx: Split Pivot

Die Split-Pivot-Bauweise soll das Verhalten des Hinterbaus beeinflussen. Aufschaukeln durch Bremskräfte und Wippen, zum Beispiel beim Pedalieren, soll die Konstruktion minimieren. So soll das Rebel Lynx antriebsneutral werden.

Noch mehr E-Mountainbikes finden Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE. Im großen Test standen 13 E-Mountainbikes auf dem Prüfstand. Die Bilderstrecke zeigt alle getesteten Modelle.
Den gesamten E-Mountainbike-Test lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE, die Sie über diesen Link bestellen können.

BH Bikes Rebel Lynx: Cockpit

Die Steuerung des Motors kann der E-Mountainbiker mit dem Daumen vornehmen. Verschiedene Modi und die Anzeige auf dem Display lassen sich so durchklicken.

Noch mehr E-Mountainbikes finden Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE. Im großen Test standen 13 E-Mountainbikes auf dem Prüfstand. Die Bilderstrecke zeigt alle getesteten Modelle.
Den gesamten E-Mountainbike-Test lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von ElektroBIKE, die Sie über diesen Link bestellen können.
Mehr zu dieser Fotostrecke: BH Bikes bringt E-MTB Rebel Lynx