Lapierre bringt 7 neue E-MTBs Overvolt für 2016

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Lapierre Lapierre Overvolt E-MTBs für 2016

Lapierre Overvolt FS900

Für die Saison 2016 erweitert Lapierre sein E-MTB-Sortiment auf insgesamt sieben Bikes der Overvolt-Reihe. Dabei setzt Lapierre sowohl auf Bosch, als auch Yamaha-Antriebe.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-MTBs des Jahrgangs 2015 im Test
Gewichtstuning beim E-MTB: So speckt Ihr Bike ab!

Lapierre Overvolt FS900

Das vollgefederte E-MTB Lapierre Overvolt FS900 ist mit dem neuen Bosch Performance CX Motor ausgestattet. Der Akku bietet eine Kapazität von 500 Wh.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-MTBs des Jahrgangs 2015 im Test
Gewichtstuning beim E-MTB: So speckt Ihr Bike ab!

Lapierre Overvolt FS500

Das Overvolt FS500 ist mit einem Yamaha-Motor und 400-Wh-Akku ausgestattet. Die Schaltung vom Typ SLX kommt von Shimano, die Kurbel aus dem Hause FSA.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-MTBs des Jahrgangs 2015 im Test
Gewichtstuning beim E-MTB: So speckt Ihr Bike ab!

Lapierre Overvolt SX800

Mächtige 170 mm Federweg bietet das E-MTB Lapierre Overvolt SX800. Als Antrieb kommt das Aggregat von Yamaha zum Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-MTBs des Jahrgangs 2015 im Test
Gewichtstuning beim E-MTB: So speckt Ihr Bike ab!

Lapierre Overvolt HT700

Mit dem HT700 umfasst die Overvolt-Serie auch ein Hardtail. Zu diesem E-MTB hat Lapierre bisher kaum Informationen herausgegeben. Sicher ist, dass das Overvolt HT700 von einem Bosch-Performance-Motor angetrieben wird. Dieser bietet ein Drehmoment von 60 Nm, während die neuen Bosch-Performance-CX-Motoren ein Drehmoment von 75 Nm haben.

Das könnte Sie auch interessieren:
E-MTBs des Jahrgangs 2015 im Test
Gewichtstuning beim E-MTB: So speckt Ihr Bike ab!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neue Lapierre-Overvolt-E-MTBs 2016