Ebike bringt 2016 erste E-MTBs

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Linsner Ebike E-Mountainbikes 2016 Eurobike 2015

E-Fully Ebike M002

Die Marke Ebike bringt zur Saison 2016 E-Mountainbikes. Die Ebike-Flotte besteht aus E-Hardtails und erstmals auch E-Fullys. Alle E-MTBs sind mit Bosch-Performance-Line-CX-Antrieben ausgestattet.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

E-Fully Ebike M002

Der Mittelmotor vom Typ Bosch Performance Line CX leistet 250 Watt bei einem maximalen Drehmoment von 75 Nm.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

E-Fully Ebike M002

Gegen einen Aufpreis von 300 Euro ist das E-Fully Ebike M002 mit einem Bosch-Nyon-Display erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

E-Fully Ebike M002

Die Schaltung kommt bei allen Modellvarianten des E-Fullys von Shimano, die Bremsen sind von Magura.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

E-Fully Ebike M002

Für 200 Euro Aufpreis kann das E-Fully Ebike M002 mit einem Powerpack 500 ausgestattet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

E-Hardtail Ebike R002

Das Topmodell der Ebike E-Hardtails heißt R002 und kostet 3.995 Euro. Das E-Bike wird je nach Rahmengröße mit 27,5-Zoll-Laufrädern oder 29 Zoll großen Laufrädern ausgeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

E-Hardtail Ebike R002

Interessant am Ebike E-Hardtail ist die kurvige Linienführung des Rahmens.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

E-Hardtail Ebike R003

Die Modellvariante Ebike R003 kostet 3.295 Euro. An diesem E-Hardtail ist eine Shimano-XT-Schaltgruppe verbaut und eine SR-Suntour-Aion-Federgabel.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

E-Hardtail Ebike R003

Auch am Ebike R003 ist das ungewöhnliche Rahmendesign zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

E-Hardtail Ebike R004

Das Einsteigermodell des E-Hardtails kostet 2.795 Euro. Das Ebike R004 kommt mit Shimano-Deore-Schaltung und Magura-MT4-Scheibenbremsen. Die Federgabel stammt von SR Suntour.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015

E-Fully Ebike M002

Am Topmodell Ebike M002 ist ein Dämpfer vom Typ RockShox Monarch RT3 montiert.

Das könnte Sie auch interessieren:
Das sind die E-MTB-Neuheiten für 2016
Die Haibike Xduro E-MTBs für 2016
Im Test: 14 E-MTBs der Saison 2015
Mehr zu dieser Fotostrecke: Marke Ebike 2016 wieder mit E-MTBs