Rose Elec Tec - E-MTB mit Continental-Brose-Antrieb

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Sebastian Hohlbaum Rose Elec Tec

Neu 2017: E-Hardtail Rose Elec Tec

Rose bringt mit dem Elec Tec sein erstes E-MTB.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

E-Hardtail Rose Elec Tec: Brose-Motor

Der Motor am Rose Elec Tec kommt von Brose.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

E-Hardtail Rose Elec Tec: Akku

Der 612 Wh starke Akku ist ins Unterrohr integriert. Er stammt vom Reifenspezialisten Continental.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

E-Hardtail Rose Elec Tec: Display

Continental steuert außerdem das Display am Lenker des Rose Elec Tec bei.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

E-Hardtail Rose Elec Tec: Boost-Naben

Breite 148-mm-Naben im Boost-Format erlauben auch breite Reifen.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

E-Hardtail Rose Elec Tec: Sram EX 1

Bei der Schaltung setzt Rose auf Srams neue E-MTB-Gruppe EX 1 mit acht Gängen.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

E-Hardtail Rose Elec Tec: 130-mm-Gabel

Das Rose Elec Tec kommt mit 130 Millimetern Federweg an der Front.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

Für die Verzögerung sind Guide-Bremsen von Sram zuständig.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neu: Rose Elec Tec - E-MTB mit Conti-Antrieb