Crowdfunding: Umrüstmotor aus der Schweiz

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Bimoz E-Bike Motor Bimoz zum Umrüsten

Bimoz-Antrieb: Kit zum Umrüsten

Dieses Kit kann innerhalb von 20 Minuten aus einem Rennrad, Mountainbike oder jedem anderen Fahrrad ein E-Bike machen.

Bimoz-Antrieb: Umbau zum E-Rennrad

Von weitem nicht zu erkennen, dieses Rennrad fährt mit Bimoz-Antrieb.

Bimoz-Antrieb: Bike mit Bimoz Mittelmotor

Wer sein Rad umrüsten möchte, muss lediglich die Pedale abschrauben. Der Motor wird aufgeschraubt, der Akku und das Steuergerät angebracht.

Bimoz-Antrieb: Akku und Mittelmotor

Hier ist die Integration des Bimoz-Motors im Tretlager zu sehen. Bei diesem Bike ist der Akku ganz einfach im Rahmendreieck angebracht.

Bimoz-Antrieb: integrierter Mittelmotor

Nach dem Umbau: Der Umrüstmotor sitzt im Tretlager. Auf bis zu 25 km/h kann der Mittelmotor unterstützen.

Bimoz-Antrieb: E-MTB dank Bimoz

Wer schon immer E-MTB fahren wollte, der bekommt jetzt auch mit seinem eigenen Mountainbike die Gelegenheit E-Biken auszuprobieren.

Bimoz-Antrieb: Funktioniert mit fast jedem Fahrrad

Selbst Cruiser-Bikes lassen sich laut Hersteller mit Bimoz zum E-Bike umrüsten. Er funktioniert mit Rücktrittbremse, Ketten- und Nabenschaltung.

Bimoz-Antrieb: Rennrad

Selbst am Rennrad funktioniert der Umbau mit Bimoz zum E-Rennrad.

Bimoz-Antrieb: Umgebautes E-Bike

Herausgehoben: Der Mittelmotor und der Akku im Rahmen sind hier sehr gut zu sehen. Zusammen wiegt beides laut Hersteller 1,7 kg.

Bimoz-Antrieb: App für das E-Biken

Passend zum Umrüstmotor bietet Bimoz eine App für das Smartphone an.

Bimoz-Antrieb: Navigation mit App

Sie ermöglicht es Routen nachzufahren oder sich direkt zu einem Ziel navigieren zu lassen.

Bimoz-Antrieb: App-Training

Dazu kommen Trainingsfunktionen: Intervall-Programm oder eigenen Intensitäten lassen sich programmieren. Auch die Herzfrequenz kann mit ergänzendem Gerät angezeigt werden.

Bimoz-Antrieb: Mit Freunden verbinden

Die soziale Komponente regelt ebenfalls die App. Trainingsprogramme können mit Freunden getauscht werden. Außerdem können Nutzer via App das Level für den Motor steuern.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Mit Bimoz zum E-MTB umrüsten