TRP G-Spec Quadiem und G-Spec Slate: Zwei neue 4-Kolben-Bremsen

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Dennis Rein TRP G-Spec Quadiem

TRP G-Spec Quadiem: Neue 4-Kolben-Bremse

Die G-Spec Quadiem hat TRP zusammen mit Downhill-Star Aaron Gwin entwickelt.

TRP G-Spec Quadiem: Neue 4-Kolben-Bremse

Der Alu-Bremssattel mit poliertem Finish an der G-Spec Quadiem.

TRP G-Spec Quadiem: Neue 4-Kolben-Bremse

Vier Kolben sorgen an der G-Spec Quadiem für die nötige Bremspower.

TRP G-Spec Slate: Neue 4-Kolben-Bremse

Ebenfalls neu: die TRP G-Spec Slate.

TRP G-Spec Slate: Neue 4-Kolben-Bremse

Die neue G-Spec Slate soll vor allem Enduro- und Trail-Biker ansprechen.

TRP G-Spec Slate: Neue 4-Kolben-Bremse

Die G-Spec Slate ist etwas leichter als die G-Spec Quadiem, besitzt aber ebenfalls vier Kolbe pro Sattel.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neue Vier-Kolben-Bremsen von TRP