Die Schweizer zeigen Silverton SL und iC SL

Syncros 2019 - Spannende Carbonparts

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Syncros

Syncros Silverton SL

Ein Laufrad komplett aus Carbon? Syncros macht es möglich! Der komplette Satz soll leichte 1250g wiegen.

Detailarbeit: Das Silverton Laufrad

Speichen, Nabenkörper und die Felgen sind aus einem Guss. Das soll die Torsionssteifigkeit erhöhen.

Die Carbonfelge im Detail

Leichtbau pur: Die Wandstärken der Carbonfelge sind so dünn wie möglich gehalten.

Syncros Silverton SL-Laufradsatz

Nippel? Fehlanzeige! Die Speichen aus Carbon verschmelzen direkt mit der Felge. Insgesamt soll das ganze Laufrad nur aus acht Bauteilen bestehen.

Silverton SL von Syncros

Standesgemäß sind die Felgen tubeless-ready und bieten eine Innenbreite von 26 mm.

Im Bike: Der neue Silverton SL Laufradsatz

Schnell und schön: Die Laufräder verzichten auf auffällige Decals. Hier ist das neue Silverton SL Laufrad in einem Scott Spark RC verbaut.

Sexy: Der Silverton-Laufradsatz von Syncros

Leichtbau-Junkies dürfte bei diesem Bild das Wasser im Mund zusammenlaufen. Etwa 3.500 Euro soll der Hightech-Laufradsatz kosten.

In der Hand: Der Syncros Silverton SL-Laufradsatz

Als Einsatzgebiet gibt Syncros XC-Racing vor - für ruppige Endurotrails ist das leichte Laufrad nicht gemacht.

Neues Cockpit für Racer: Fraser iC SL von Syncros

Spacig! Nachdem Scotts Enduro Genius Ultimate mit der Syncros Hixon schon seit letztem Jahr serienmäßig ausgetattet ist, kommen nun auch XC-Racer in den Genuss einer vollintegrierten Lenker-Vorbau-Kombination.

Verschiedene Lenker zur Auswahl

Auf der Gewichtsseite startet die iC Serie bei leichten 230g mit dem Fraser iC SL, der Hixon Rise wiegt knappe 270g

Kompatibel mit verschiedenen Radcomputern

Keine Sorge Garmin-Biker! Die iC-Cockpitserie ist mit verschiedenen Radcomputern per Adapter kompatibel.

Schurter-Editon im Anflug?

Demnächst soll der Fraser iC auch in einer Schurter-Edition erhältlich sein, die der exakten Präferenz-Geometrie des Olympiasiegers entspricht.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Syncros: Spannende Neuheiten für 2019