Sram Roam 30 und Roam 40: MTB-Laufräder für den Trail-Einsatz

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Sram Sram Roam 30 und Roam 40 Laufräder

MTB-Laufrad Sram Roam 30

Das neue Trail- und All-Mountain-Laufrad Sram Roam 30 kommt mit Aluminium-Felgen und ist in allen drei Größen (26", 27,5" und 29") erhältlich.

MTB-Laufrad Sram Roam 30

Für das Roam 30 gibt Sram ein Laufradsatz-Gewicht von 1.730 Gramm (26 Zoll) an. In 27,5 Zoll soll das Gewicht bei 1.785 Gramm liegen und in 29 Zoll bei 1.870 Gramm.

MTB-Laufrad Sram Roam 40

Im Gegensatz zum Roam 30 sind die Felgen des Roam 40 geschweißt statt gesteckt. Das Tubeless-Tape ist beim Roam 40 bereits eingeklebt.

MTB-Laufrad Sram Roam 40

Das Gewicht für den Roam-40-Laufradsatz liegt laut Sram bei 1.560 Gramm (in 26 Zoll), 1.615 Gramm (27,5 Zoll) und 1.695 Gramm (29 Zoll).

MTB-Laufrad Sram Roam

Der Freilaufkörper ist sowohl beim Roam 30 als auch beim Roam 40 (Bild) für 10-fach- und 11-fach-Kassetten ausgelegt.
Mehr zu dieser Fotostrecke: