Sram Code: Neue Bremse für den Gravity- und E-MTB-Einsatz

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Victor Lucas / SRAM SRAM Code Bremshebel

Sram Code: Bremshebel

Der Bremshebel der neuen Sram Code erinnert stark an die Guide. Sram hat ihn aber etwas vergrößert, sodass 30 Prozent mehr Bremsflüssigkeit in die Gebereinheit passen.

Das erste Testmuster der Sram Code hat unsere Redaktion schon im März erreicht. Den Testbericht gibt es in MOUNTAINBIKE 6/2017 - ab 02. Mai am Kiosk oder hier per Mausklick bestellen.

Sram Code: Bremssattel

Auch der Bremssattel ähnelt optisch dem der Guide. Allerdings haben die Kolben bei der Code 15 mm und 16 mm Durchmesser - bei der Guide sind es 13 mm und 14 mm.

Das erste Testmuster der Sram Code hat unsere Redaktion schon im März erreicht. Den Testbericht gibt es in MOUNTAINBIKE 6/2017 - ab 02. Mai am Kiosk oder hier per Mausklick bestellen.

Sram Code: Bekannte Features

Am Top-Modell Code RSC lassen sich Griffweite und Druckpunkt verstellen. Beide Features funktionieren in der Praxis top.

Das erste Testmuster der Sram Code hat unsere Redaktion schon im März erreicht. Den Testbericht gibt es in MOUNTAINBIKE 6/2017 - ab 02. Mai am Kiosk oder hier per Mausklick bestellen.

Sram Code: Swing-Link und Geberkolben

Der kugelgelagerte Hebel hat kaum Leerweg und setzt den Geberkolben über die Swing-Link-Umlenkung in Bewegung.

Das erste Testmuster der Sram Code hat unsere Redaktion schon im März erreicht. Den Testbericht gibt es in MOUNTAINBIKE 6/2017 - ab 02. Mai am Kiosk oder hier per Mausklick bestellen.

Sram Code: Sattel und Beläge

Die Code ist nicht nur bissiger als die Guide, sondern auch ungemein standtfest. Dabei helfen die kleinen Hitzeschilde mit, die den Sattel von den heißen Bremsbelägen isolieren.

Das erste Testmuster der Sram Code hat unsere Redaktion schon im März erreicht. Den Testbericht gibt es in MOUNTAINBIKE 6/2017 - ab 02. Mai am Kiosk oder hier per Mausklick bestellen.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Für Gravity und E-MTB: Neue Sram Code