Simplon Cirex - neues Racefully für 2017

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Dennis Stratmann Simplon Cirex

Neu 2017: Racefully Simplon Cirex

Mit dem Cirex bringt Simplon ein neues 29er-Racefully aus Carbon.

Ebenfalls neu von Simplon: Enduro-Bike Rapcon 160 | E-MTB Steamer

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

Simplon Cirex: 110 Millimeter Heck-Federweg

Das Cirex kommt mit 110 Millimeter Federweg am Heck.

Ebenfalls neu von Simplon: Enduro-Bike Rapcon 160 | E-MTB Steamer

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

Simplon Cirex: Zugführung

Simplon verlegt die Züge beim Cirex in den Rohren - Advanced Internal Routing genannt.

Ebenfalls neu von Simplon: Enduro-Bike Rapcon 160 | E-MTB Steamer

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

Simplon Cirex: Center Cable Guide

Zwischen Unterrohr und Hinterbau verlaufen die Züge offen durch den sogenannten Center Cable Guide. Die kleine Kabelführung ist auf die Hauptlager des Hinterbaus gesetzt und dreht sich mit, weshalb sich die Züge nicht dehnen und auch nicht am Carbonrahmen scheuern. Den Center Cable Guide gibt es an allen neuen Simplon-Modellen.

Ebenfalls neu von Simplon: Enduro-Bike Rapcon 160 | E-MTB Steamer

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

Simplon Cirex: Gebogenes Oberrohr

Markant: Das Simplon Cirex macht im Oberrohr einen "Buckel".

Ebenfalls neu von Simplon: Enduro-Bike Rapcon 160 | E-MTB Steamer

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neu 2017: Simplon Rapcon 140 und 160