Scott Spark 700 Carbon HMX: das ist das WM-Mountainbike von Nino Schurter

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Björn Gerteis Scott Spark 700 Carbon HMX Nino Schurter

Nino Schurters Scott Spark 700 Carbon HMX

Scott Spark 700 Carbon HMX - mit diesem Bike will Nino Schurter bei der Mountainbike-WM in Andorra die Goldmedaille einfahren. Die Vorzeichen stehen nicht schlecht: den Weltcup-Gesamtsieg hat sich der Schweizer gesichert.

Das könnte Sie auch interessieren:
Auf Spurensuche: Nino Schurter trifft MTB-Legende Tom Ritchey
Weitere aktuelle News zum Thema Scott
Auf einen Blick: die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten 2016

Nino Schurters Scott Spark 700 Carbon HMX

Auf der Eurobike 2015 hat Scott Schurters WM-MTB erstmals gezeigt. Und MountainBIKE zeigt das Scott Spark erstmals im Detail. Auffällig: der Hashtag #huntforglory auf dem Oberrohr. Dahinter versteckt sich Ninos Weg zu den Olympischen Spielen in Rio 2016. Dort will er Gold holen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Auf Spurensuche: Nino Schurter trifft MTB-Legende Tom Ritchey
Weitere aktuelle News zum Thema Scott
Auf einen Blick: die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten 2016

Nino Schurters Scott Spark 700 Carbon HMX

Zunächst will der Schweizer aber auf dem Podium in Andorra ganz oben landen. Und zwar mit diesem personalisierten Arbeitsgerät. Besonders an Schurters neuem Scott Spark ist etwa sein Name auf der Sitzstrebe.

Das könnte Sie auch interessieren:
Auf Spurensuche: Nino Schurter trifft MTB-Legende Tom Ritchey
Weitere aktuelle News zum Thema Scott
Auf einen Blick: die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten 2016

Nino Schurters Scott Spark 700 Carbon HMX

Alles im Grip: Für den optimalen Kontakt zum Untergrund setzt Schurter auf Pneus der niederländischen Reifenmanufaktur A. Dugast: die Dugast Fastbird 50mm

Das könnte Sie auch interessieren:
Auf Spurensuche: Nino Schurter trifft MTB-Legende Tom Ritchey
Weitere aktuelle News zum Thema Scott
Auf einen Blick: die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten 2016

Nino Schurters Scott Spark 700 Carbon HMX

Gut gesattelt: Sein Gesäß platziert der dreifache Weltmeister Nino Schurter auf dem Ritchey WCS Vector Evo Streem.

Das könnte Sie auch interessieren:
Auf Spurensuche: Nino Schurter trifft MTB-Legende Tom Ritchey
Weitere aktuelle News zum Thema Scott
Auf einen Blick: die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten 2016

Nino Schurters Scott Spark 700 Carbon HMX

Powered by Sram: Nino Schurter setzt beim WM-Rennen in Andorra auf die 1x11-Gruppe XX1 der Amerikaner.

Das könnte Sie auch interessieren:
Auf Spurensuche: Nino Schurter trifft MTB-Legende Tom Ritchey
Weitere aktuelle News zum Thema Scott
Auf einen Blick: die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten 2016

Nino Schurters Scott Spark 700 Carbon HMX

11 Ritzel für den WM-Titel. Gerüchten zufolge wird Schurter mit goldener Kette und goldener Kassette ins WM-Rennen starten.

Das könnte Sie auch interessieren:
Auf Spurensuche: Nino Schurter trifft MTB-Legende Tom Ritchey
Weitere aktuelle News zum Thema Scott
Auf einen Blick: die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten 2016

Nino Schurters Scott Spark 700 Carbon HMX

Mit dem Fully auf Sieg: Schurter hat das Weltcup-Rennen der Saison 2013 auf dem WM-Parcours in Vallnord gewonnen. Damals war er allerdings auf einem Hardtail unterwegs.

Das könnte Sie auch interessieren:
Auf Spurensuche: Nino Schurter trifft MTB-Legende Tom Ritchey
Weitere aktuelle News zum Thema Scott
Auf einen Blick: die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten 2016
Mehr zu dieser Fotostrecke: Scott Spark 700: Nino Schurters Bike für die MTB-WM