Rennstahl-Mountainbike: Neues Race-Hardtail aus Bayern

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Hersteller Falkenjagd Rennstahl Mountainbike 2013

Stahl-MTB für Racer: das neue Rennstahl-Hardtail

Der Rahmen des Rennstahl-Bikes ist laut Hersteller für 1.990 Euro und das Komplettbike mit der Cannondale Lefty Carbon, Shimanos XTR-Gruppe und Tune-Parts für 5.780 Euro zu haben.

Stahl-MTB für Racer: das neue Rennstahl-Hardtail

Der Schriftzug auf dem Lenker macht's deutlich: das Rennstahl-Bike stammt aus dem Hause der Titan-Spezialisten von Falkenjagd.

Stahl-MTB für Racer: das neue Rennstahl-Hardtail

Das Komplett-Bike stattet der Hersteller mit vielen Tune-Teilen aus, die Farbe der Parts kann der Kunde aussuchen.

Stahl-MTB für Racer: das neue Rennstahl-Hardtail

Der Rahmen des Hardtails wird aus einem 931-Reynolds-Stahlrohrsatz gefertigt, das Komplettbike bekommt dazu die Shimano XTR-Gruppe spendiert.

Stahl-MTB für Racer: das neue Rennstahl-Hardtail

Race-optimiert soll die Geometrie des Stahl-Hardtails von Rennstahl besonders Rennfahrern gefallen.

Stahl-MTB für Racer: das neue Rennstahl-Hardtail

Für einen puren Look sorgt die polierte Oberfläche, die ohne Lack auskommt und auf der lediglich schlichte Logos prangen, die im Sandstrahl-Verfahren aufgebracht sind.
Mehr zu dieser Fotostrecke:
Loading