Neu für 2014: Schraubgriffe von Easton - Bilder vom Sea Otter

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: André Schmidt Easton Schraubgriffe für 2014

Neu für 2014: Schraubgriffe von Easton

Ab Mitte des Jahres kommt der allererste Griff der Kultmarke Easton auf den Markt - in verschiedenen Farben.

Neu für 2014: Schraubgriffe von Easton

Oberste Priorität war, dass die Verschraubung der Griffe „Carbon-freundlich“ ist, also empfindliche Kohlefaserlenker nicht bis zum Bruch hin belastet – was in der Vergangenheit oft zu schweren Stürzen führte. Damit dies nicht geschieht, entwickelte Easton einen Klemmmechanismus bei dem nur Plastik- und keine Aluteile den Lenker berühren. Bei zu hohem Anzugsmoment verformen sich die Plastikinserts, der Lenker wird nicht beschädigt.

Neu für 2014: Schraubgriffe von Easton

Anstelle des sonst meist eingesetzten Kraton-Kunststoff besteht die Oberfläche der Easton-Griffe aus einem auf Polymeren basierenden Kunststoff. Vorteil: Dieses Material soll laut Easton erheblich langlebiger und zudem UV-beständig sein.

Neu für 2014: Schraubgriffe von Easton

Erhältlich sind die Griffe in zwei Größen (30 mm oder 33 mm Durchmesser). In den USA werden 25 US-Dollar aufgerufen, der Euro-Preis steht noch nicht fest.
Mehr zu dieser Fotostrecke: