Mountainbike des Jahres 2012 - diese Bikes stehen zur Wahl

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Herstellerbild MountainBIKE Leserwahl 2012 - die Bikes

BMC Trailfox TF01

Ein leichter, steifer Carbon-Rahmen kombiniert mit einem höchst schluckfreudigen 150-Millimeter-Fahrwerk, dazu ein Sahne-Handling dank top Geometrie – das Trailfox ist ein All-Mountain aus dem Lehrbuch! Testsieger in MountainBIKE 12/11, Note "überragend". +++ Wahl: Mountainbike des Jahres 2012 - das gibt's zu gewinnen +++ Teilnahme-Code in MountainBIKE 08/12 und 09/12 - Heft hier bestellen

Cannondale Scalpel 29

Anders als sein "kleiner" 26-Zoll-Bruder verführt das Twentyniner-Scalpel mit hohem Komfort und überraschender Vielseitigkeit: ein Traumbike von Cross-Country-Race bis Alpencross. On top gibt‘s viel Individualismus, etwa dank der Lefty-Einarmgabel. +++ Wahl: Mountainbike des Jahres 2012 - das gibt's zu gewinnen +++ Teilnahme-Code in MountainBIKE 08/12 und 09/12 - Heft hier bestellen

Cube AMS 120 29

Das "Volksfully" AMS kam 2012 ganz groß raus: mit 29-Zoll-Laufrädern und dem Testsieg in MountainBIKE 3/12. Garant dafür war das sehr sensible 120-Millimeter-Fahrwerk sowie der wunderbare Mix aus All-Mountain-Genen und Tourer-Qualitäten – zum fairen Preis. +++ Wahl: Mountainbike des Jahres 2012 - das gibt's zu gewinnen +++ Teilnahme-Code in MountainBIKE 08/12 und 09/12 - Heft hier bestellen

Ghost AMR Plus

Eines der wenigen spannenden neuen 26-Zoll-Bikes im Jahr 2012 – und ein tolles All-Mountain! MountainBIKE-Fazit (12/11): "Flinker bergauf als der Vorgänger, bergab immer noch der alte ‚Ballermann‘ – das beste AMR Plus aller Zeiten ist ein Fahrspaß-Garant." +++ Wahl: Mountainbike des Jahres 2012 - das gibt's zu gewinnen +++ Teilnahme-Code in MountainBIKE 08/12 und 09/12 - Heft hier bestellen

Lapierre X-Flow

Innovative Hinterbau-Konzepte waren Mangelware im Fully-Jahr 2012 – das X-Flow mit vom Tretlager entkoppelter Kinematik ("Pendbox") die Ausnahme. Auch davon abgesehen ein komfortabler Tourer mit 120-Millimeter Federweg und traumhaft agilem Handling. +++ Wahl: Mountainbike des Jahres 2012 - das gibt's zu gewinnen +++ Teilnahme-Code in MountainBIKE 08/12 und 09/12 - Heft hier bestellen

Merida Ninety-Nine

So und nicht anders muss ein Racefully für angehende Podeststürmer aussehen: verführerisch leicht (Topversion: 9,1 kg), sagenhaft effizient im Antritt und mit geradezu hyperaktivem Handling. In den richtigen Händen wird dieses 100-Millimeter-Fully zur Waffe! +++ Wahl: Mountainbike des Jahres 2012 - das gibt's zu gewinnen +++ Teilnahme-Code in MountainBIKE 08/12 und 09/12 - Heft hier bestellen

Rocky Mountain Vertex RSL 29

Kult goes big: Auch die Kanadier sprangen zur Saison 2012 endgültig auf den Twentyniner-Zug und stellten ihr legendäres Race-Hardtail Vertex auf große Räder. Dazu: leichter Carbon-Rahmen, Wohlfühl- Geometrie, agil-spritziges Handling und viel, viel Flair. +++ Wahl: Mountainbike des Jahres 2012 - das gibt's zu gewinnen +++ Teilnahme-Code in MountainBIKE 08/12 und 09/12 - Heft hier bestellen

Scott Spark 26

Ein Bike wie ein Statement: Wer Spark fährt, fährt schnell. Für 2012 zäumten die Schweizer ihr berühmtes Rennpferd komplett neu auf, so harren nun 120-Millimeter Federweg an Front und Heck der Geländestöße – wie gehabt mit drei Fahrwerks-Modi. +++ Wahl: Mountainbike des Jahres 2012 - das gibt's zu gewinnen +++ Teilnahme-Code in MountainBIKE 08/12 und 09/12 - Heft hier bestellen

Specialized Stumpjumper FSR 29

Einst war das "Stumpi" das erste Serien-Bike der Welt, inzwischen ziert der Kult-Name zig Modelle. Highlight 2012: das FSR 29, ein Twentyniner-Fully mit saftigen 130-Millimeter Federweg. In MountainBIKE 3/12 begeisterte dieser Dampfhammer zudem mit top Geometrie: Kauftipp! +++ Wahl: Mountainbike des Jahres 2012 - das gibt's zu gewinnen +++ Teilnahme-Code in MountainBIKE 08/12 und 09/12 - Heft hier bestellen

Trek Slash

Nach dem "Downgrading" des Remedy klaffte eine Lücke im Trek-Portfolio. Jetzt nicht mehr, das Slash füllt sie mit allem, was ein Enduro benötigt: kreuzstabiler Alu-Rahmen, potentes 160-Millimeter-Fahrwerk, flache Geometrie – ein Bike mit Fahrspaß-Garantie. +++ Wahl: Mountainbike des Jahres 2012 - das gibt's zu gewinnen +++ Teilnahme-Code in MountainBIKE 08/12 und 09/12 - Heft hier bestellen
Mehr zu dieser Fotostrecke:
Loading