Marin Rift Zone 29“ – Twentyniner-Mountainbike für Trail und Tour

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: André Schmidt Marin Rift Zone 29"

MTB-Neuheit 2015: Marin Rift Zone 29“

Der Haupteinsatzbereich des Marin Rift Zone 29“ liegt auf Trailriding.

MTB-Neuheit 2015: Marin Rift Zone 29“

110 mm Federweg stehen am Heck parat, an der Front sind es 120 mm.

MTB-Neuheit 2015: Marin Rift Zone 29“

Markant: die Wippe am Marin Rift Zone 29“.

MTB-Neuheit 2015: Marin Rift Zone 29“

Marin verspricht sich durch die Hinterbau-Konstruktion eine straffe Federung im ersten Federwegsdrittel, um optimale Antriebsneutralität zu erhalten.

MTB-Neuheit 2015: Marin Rift Zone 29“

Beim Eingelenker-Hinterbau am Rift Zone 29“ verzichtet Marin auf ein Gelenk in der Sitzstrebe.

MTB-Neuheit 2015: Marin Rift Zone 29“

Ein moderat flacher Lenkwinkel von 69,5° soll für die nötige Laufruhe auf dem Trail sorgen.

MTB-Neuheit 2015: Marin Rift Zone 29“

Unterrohr-Schutz für den Carbon-Rahmen am Marin Rift Zone 29“.

MTB-Neuheit 2015: Marin Rift Zone 29“

Die Kettenstreben am Marin Rift Zone 29“ sind mit 440 mm für ein 29“-Fully äußerst kurz gezeichnet, um dem Rift Zone ein agiles, gar verspieltes Handling einzuimpfen.
Mehr zu dieser Fotostrecke: