In Neon-Gelb: Magura MT8 als limitierte Raceline-Edition

Foto: Magura Magura MT8 Raceline-Edition
Die MTB-Bremse Magura MT8 gibt’s ab sofort in einer limitierten Raceline-Edition mit neon-gelbem Bremssattel. Wir haben Infos zur MT8-Sonder-Edition.

Wie schon die Vierkolben-Trailbremse MT7, so gibt es jetzt auch die Race-Bremse MT8 von Magura in einer limitierten Raceline-Version.

Die Raceline-Edition des Zweikolben-Topmodells von Magura kommt mit einem neon-gelben Bremssattel inklusive neon-rotem Blendenkit. Am Carbon-Bremshebel der MT8 Raceline werden beide Farben im Schriftzug „Raceline MT8 Carbon“ wieder aufgegriffen.

Die MT8 Raceline soll 299 Gramm wiegen und ist ab sofort mit Bremsscheiben in 160, 180 und 203 mm Durchmesser erhältlich. Preis: 299 Euro (pro Bremse, ohne Scheibe und Adapter).

Magura MT8 – Testsieger im Bremsentest in Heft 08/16: Hier geht’s zum Testbericht

Foto: Magura Magura MT8 Raceline-Edition

Markant: der neon-gelbe Bremssattel und das rote Blendenkit (re.) der Magura MT8. Am Bremshebel (li.) werden beide Farben wieder aufgenommen.

MTB-Bremsen im Test:

24.10.2016
Autor: Holger Schwarz
© MOUNTAINBIKE