Hutchinson Squale, Toro und DZO - das sind die neuen MTB-Reifen

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Thomas Schmitt Hutchinson MTB-Reifen

Die neuen Enduro-Reifen von Hutchinson

Hutchinson hat seine Enduro-Reifen komplett überarbeitet (v.l.): Hutchinson DZO, Squale, Toro (2,25") und Toro (2,35").

Neuer MTB-Reifen: Hutchinson Toro

Für Allround-Bedingungen kommt der neue Hutchinson Toro.

Neuer MTB-Reifen: Hutchinson Toro

Den neuen Toro gibt's in 2,25 (li.) und 2,35 Zoll Breite (re.).

Neuer MTB-Reifen: Hutchinson Squale

Der Hutchinson Squale ist für trockenen, steinigen Untergrund ausgelegt.

Neuer MTB-Reifen: Hutchinson Squale

Der Hutchinson Squale kommt in 2,25 Zoll Breite.

Neuer MTB-Reifen: Hutchinson DZO

Einsatzgebiet des Hutchinson DZO ist matschiger Untergrund.

Neuer MTB-Reifen: Hutchinson DZO

Den Hutchinson DZO gibt's ebenfalls nur in 2,25 Zoll Breite.
Mehr zu dieser Fotostrecke: