Focus Jam und O1E - die neuen Fullys für 2017

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Focus Das Focus JAM

Neu 2017: All-Mountain-Bike Focus Jam

Das Focus Jam kommt mit 140 Millimetern Federweg am Heck und Laufrädern in 27,5 Zoll.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

Focus Jam: Interne Zugverlegung

Der Rahmen des Focus Jam ist auf eine interne Zugverlegung ausgelegt.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

Neu 2017: All-Mountain-Bike Focus Jam

Markante Linienführung am Oberrohr des Focus Jam.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

FOLD-Hinterbau am neuen Focus Jam

Durch die FOLD-Kinematik soll der Federweg des Jam in zwei Phasen unterteilt werden - eine erste, sehr sensible Phase und eine zweite Phase mit der nötigen Progression.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

Das neue Focus Jam im ersten Test

MOUNTAINBIKE-Mitarbeiter Simon Gessler jagt das neue Focus Jam über die Trails von Morzine.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

Ebenfalls neu für 2017: Race-Fully Focus O1E

Mit dem O1E bringt Focus ein Race-Fully in 29 Zoll und mit 100 Millimetern Heckfederweg.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

FOLD-Hinterbau am neuen Focus O1E

Am neuen Focus O1E kommt ebenfalls der FOLD-Hinterbau zum Einsatz.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!

Das FOLD-System in der Animation

Beim FOLD-Hinterbau wird der Dämpfer über zwei Links angesteuert.

Tipp: Hier gibt's alle wichtigen Mountainbike-Neuheiten 2017 auf einen Blick!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Focus-Neuheiten 2017: All-Mountain Jam und Race-Fully O1E