Federgabeln, Dämpfer, Laufräder, Sättel, Pedale: Neue MTB-Parts für 2013

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Selle Italia Neue Parts für 2013 von der Eurobike 2012

Neu für 2013: Selle Italia Flite

Für viele Biker der Inbegriff des sportlichen Bike-Sattels: 23 Jahre nach seiner Markteinführung hat Selle Italia die Modellreihe Flite grundlegend überarbeitet. Auffälligste Neuerung an allen fünf Versionen der Flite-Serie ist eine mit 145 Millimetern breitere sowie flacher geformte Sattelschale, die eine bessere Verteilung des Gewichts auf die Sitzbeinhöcker erlauben soll. Auch seine straffe, nicht zu harte Polsterung verspricht sportlich-definierten Sitzkomfort. Das mit Titan-Streben und abriebfester Loricadecke ausgestattete Basismodell Flite soll 220 Gramm wiegen und 120 Euro kosten. Topmodell ist der Lochsattel Flite Monolink Flow mit Carbon-Gestell. Ca. 180 Gramm, Preis 174 Euro. +++ Noch mehr Neuheiten: MTB-Zubehör und Bekleidung für 2013 +++ Neue Bikes für 2013: Alle Highlights hier

Neu für 2013: Rock Shox SID und Reba

Die neue Laufradgröße 650B/27,5" ist einer der Top-Trends 2013. Rock Shox zieht mit und bringt nach der All-Mountain-Gabel Revelation nun auch die Race- und Tour-Modelle SID und Reba neben 26" und 29" im "Mittelmaß". Funktion und Technik der Komfortspender bleiben bestehen, die Änderungen beschränken sich auf das längere Tauchrohr. Zudem besitzt die ­Gabelkrone einen größeren Offset (Versatz) als beim 26"-Modell, um trotz größerem Laufraddurchmesser hohe Agilität zu gewähren. Die SID gibt‘s in vier Modellen mit je 120-Millimeter Hub, das Gewicht soll um 1.600 Gramm liegen. Die Reba steht in zwei Varianten zur Auswahl und federt ebenfalls mit 120 Millimetern. Erhältlich ab Dezember. +++ Noch mehr Neuheiten: MTB-Zubehör und Bekleidung für 2013 +++ Neue Bikes für 2013: Alle Highlights hier

Neu für 2013: Bionicon Projekt B-Post

Vario-Stützen bieten unbestreitbare Vorteile, die auch ihr Mehrgewicht rechtfertigen. Jetzt präsentiert Bionicon das Projekt B-Post, eine integrierte Lösung, die ein deutlich geringeres Gewicht verspricht. Die Stütze gleitet auf Führungsbuchsen direkt im Sitzrohr, das übliche Standrohr entfällt. Die mechanische Klemmung via Bolzen und Seilzug dockt ebenfalls ans Sitzrohr an und ermöglicht eine zweistufige Absenkung des Sattels um 30- sowie komplett um bis zu 150 Millimeter. Zielgewicht: sehr leichte 300 Gramm. +++ Noch mehr Neuheiten: MTB-Zubehör und Bekleidung für 2013 +++ Neue Bikes für 2013: Alle Highlights hier

Neu für 2013: Look S-Track

Effizienten Tritt und sicheren Stand verspricht Look mit der neuen Pedalserie S-Track. Das Federdrahtsystem funktioniert ähnlich wie beim alten Modell Quartz, der Schuh liegt jetzt aber gleichzeitig auf Gehäuse und Drahtbügel auf. Drei Modelle mit unterschiedlichen Materialien stehen zur Auswahl: S-Track Carbon Ti für 250 Euro, S-Track Race für 130 Euro und S-Track für 70 Euro. Auf ­allen Modellen lässt sich ein Alu- oder Composite-Käfig montieren. +++ Noch mehr Neuheiten: MTB-Zubehör und Bekleidung für 2013 +++ Neue Bikes für 2013: Alle Highlights hier

Neu für 2013: Marzocchi Roco Lite

Nach vielen Gerüchten um das Aus für den italienischen Supspension-Spezialisten steht jetzt fest: Marzocchi lebt weiter. Das Produkt-Portfolio bleibt in etwas abgespeckter ­Version, aber immer noch in reichlicher Auswahl bestehen, und auch neue Produkte stehen in den Startlöchern. Etwa der neue Dämpfer Roco Lite mit reibungsarmem "Gold Coating" für CC- und Marathon-Hinterbauten. Schlanke 198 Gramm soll das Federbein auf die Waage bringen, erhältlich mit 38 und 50 Millimeter Hub. All-Mountain-Piloten, die auf 29 Zoll schwören, ­dürfen in Zukunft auch auf die 140-Millimeter-Gabel 44 Micro Switch TA setzen. +++ Noch mehr Neuheiten: MTB-Zubehör und Bekleidung für 2013 +++ Neue Bikes für 2013: Alle Highlights hier

Neu für 2013: Formula Thirtyfive

Die Italiener erweitern ständig ihr Produktportfolio und präsentieren nach der Thirtythree jetzt das zweite Federgabelmodell, die Thirtyfive. Der Name weist auf den Durchmesser der Standrohre hin. Besonderheit: Die ­Gabel wird Februar 2013 nur als 29"- sowie als 27,5"/650B-Variante erhältlich sein, ein 26"-Modell ist bislang keines geplant. Das 650B-Modell bietet 160 Millimeter Federweg, bei der 29er-Variante schrumpft der Hub auf 140 Millimeter. Auch eine Absenkfunktion steht zur Verfügung, welche den Federweg jeweils auf 120 Millimeter reduziert – optional per Remote-Hebel. +++ Noch mehr Neuheiten: MTB-Zubehör und Bekleidung für 2013 +++ Neue Bikes für 2013: Alle Highlights hier

Neu für 2013: Acros A-Flat SL

Mit dem A-Flat SL ergänzt Acros seine Produktlinie um ein leichtes und fili­graneres Plattforpedal. Vor allem durch dünnere Stege und eine kleinere Abmessung schrumpft das Gewicht auf schlanke 294 Gramm pro Paar (mit Titanachse). Der Grip soll dabei mit 8 Pins pro Pedal und Seite nicht zu kurz kommen. Allerdings strapaziert der stolze Preis von 199 Euro den Geldbeutel. Wer 52 Gramm Gewichtszuwachs verschmerzen kann, bekommt für deutlich günstigere 109 Euro die Variante mit Stahlachse. +++ Noch mehr Neuheiten: MTB-Zubehör und Bekleidung für 2013 +++ Neue Bikes für 2013: Alle Highlights hier

Neu für 2013: Thomson Elite Dropper

Dass sie Sattelstützen bauen können, ist bekannt. Jetzt versucht es die US-Edelmarke mit der ersten Vario-Stütze unter dem vorläufigen Namen ­Elite Dropper. Stufenlose 125 Millimeter Hub bietet der Sessellift, die Bedienung erfolgt über den Remote-Hebel vom Lenker oder direkt via Griff unter dem Sattel. Der Seilzug dockt am Tauchrohr an, fährt also während der Bedienung auf und ab. Dafür soll die Stütze aber dank Spezialführung ohne seitliches Spiel funktionieren. Bei der Sattelklemmung greift Thomson auf sein bewährtes System zurück. Erhältliche Durchmesser: 30,9 und 31,6-Millimeter. +++ Noch mehr Neuheiten: MTB-Zubehör und Bekleidung für 2013 +++ Neue Bikes für 2013: Alle Highlights hier

Neu für 2013: Magura Dämpfer TS, RC und RL

Ab sofort bietet Magura nicht nur Federgabeln, sondern auch ein Federbein. Der neue Dämpfer TS soll optimal mit Durin und Co. harmonieren und steht in zwei Varianten zur Verfügung. Der RC bietet neben dem offenen Modus eine Plattform-Stufe sowie einen Lockout. Das Modell RL soll vor allem den Race-Sektor bedienen und kommt ohne Plattform aus. Momentan sind die Dämpfer aber nur für Erstausrüster und nicht für den Handel erhältlich. +++ Noch mehr Neuheiten: MTB-Zubehör und Bekleidung für 2013 +++ Neue Bikes für 2013: Alle Highlights hier

Neu für 2013: Tune Carbon-Laufradsatz

Leichtschmiede Tune bot auf der Eurobike Zukunftsmusik zum Anfassen: Der neue Carbon-Laufradsatz – Name steht noch in den Sternen – soll es auf superleichte 1.060 Gramm bringen, und das bei Laufradgröße 27,5“ (650B). Tune sieht in dieser Größe offenbar die Zukunft und bietet die Wheels ab Frühjahr 2013 nur in 27,5“ (650B) an. Eckdaten: sehr flache Felge, 28 bis 32 Speichen und Prince/Prin­cess-Naben. Sollpreis: 2.000 Euro. +++ Noch mehr Neuheiten: MTB-Zubehör und Bekleidung für 2013 +++ Neue Bikes für 2013: Alle Highlights hier
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neue MTB-Parts bei MountainBIKE