Die Cube Stereo 160 Modelle für 2017

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes

Cube Stereo 160 C:68 Action Team 27.5

Topmodell der 160 C:68 Serie: Das Teammodell vom Cube Action Team für 5.999 Euro.

Cube Stereo 160 C:68 Action Team 27.5

Im Topmodell ist die neue Fox Transfer Vario-Sattelstütze verbaut.

Cube Stereo 160 C:68 Action Team 27.5

Der Carbonrahmen ist auf den neuen Achsstandard Boost 148 ausgelegt.

Cube Stereo 160 C:68 Action Team 27.5

Vorne federt eine Fox 36 Float mit satten 160 mm Federweg.

Cube Stereo 160 C:68 Action Team 27.5

Hinten federt ein Fox Float X Factory Dämpfer.

Cube Stereo 160 C:68 Action Team 27.5

Wie die Teamfahrer des Actionteams dürfen Käufer mit der Shimano XTR die Gänge wechseln.

Cube Stereo 160 C:68 Action Team 27.5

Mächtige Gabel für ruppige Trails: Die Fox 36 Float Factory.

Cube Stereo 160 C:62 SL 27.5

Für 3.799 erhalten Käufer mit dem C:62 SL ein 12,35 kg schweres Enduro mit Rock Shox Pike, Sram X1-Schaltung und Race Face Affect SL Kurbel.

Cube Stereo 160 C:62 Race 27.5

Auch am C:62 Race erwartet Biker eine solide Ausstattung: Fox 34, Shimano XT und Anbauteile von Race Face gibt es für 3.499 Euro.

Cube Stereo 160 HPA TM 27.5

Das Topmodell der Alubaureihe HPA will mit einem Gesamtgewicht von 13,8 kg bestechen. Außerdem gibt es eine Rock Shox Pike und einen Fox Float X Dämpfer.

Cube Stereo 160 HPA SL 27.5

Das Stereo 160 HPA SL soll 2.799 Euro kosten. Dafür verbaut Cube die gesamte Shimano XT-Gruppe und ein Fox-Fahrwerk mit Fox 34 Float und Float DPS-Dämpfer.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Cube 2017: Neues Bikes in allen Kategorien