Das neue Haibike Sduro AllMtn 8.0: Team-Bike der Enduro Crew 2017

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Daniel Geiger HAIBIKE EBike für die Enduro Crew

Haibike Sduro AllMtn 8.0

Auf das neue Sduro AllMtn dürfen sich drei der Crew-Mitglieder freuen. 180 mm Hub bietet die Fox-36-Gabel, 150mm der Fox-Dämpfer am Heck. 40 mm breite 27,5"- DT-Swiss-EX-1501- Wheels bieten Platz für Schwalbe-2,8"-Plus-Reifen. Verzögern wird die standfeste Magura MT7. Die Anbauteile stammen von XLC. Die Sram EX1 dient als Schaltung.

Haibike Sduro AllMtn 8.0: Display

Das Display sitzt stoßgeschützt direkt neben dem Vorbau und versorgt den Fahrer etwa mit Infos wie dem Füllstand des 500-Wh-Akkus.

Haibike Sduro AllMtn 8.0: Motor

Das E-MTB treibt der neue und drehmomentstärkere Yamaha-PWX-Motor an. Der Motor baut auch kompakter und leichter.

Haibike Sduro AllMtn 8.0: Laufräder

DT Swiss liefert die Laufräder für die Crew-Bikes. Am Plus-bereiften Sduro AllMtn kommt eine megabreite Felge zum Einsatz.

Haibike Sduro AllMtn 8.0: Schaltwerk

Für das Schalten ist das Sram EX1 Schaltwerk zuständig.

Haibike Sduro AllMtn 8.0: Schalter

Der Schalter sitzt gut erreichbar an der linken Seite des Lenkers.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Die Bikes der Haibike Enduro Crew 2017