Das neue Enduro-Race-Bike von Ghost: Stahlgefedert, superleicht, für gröbstes Terrain geeignet.

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Das brandneue Ghost Pathriot: Enduro-Race-Fully mit Stahlfederdämpfer

Enduro-Racer mit Stahlfeder-Dämpfer: Das Ghost Pathriot vereint Hightech mit "Oldschool-Flair"

An der Entwicklung des Ghost Pathriot war Downhill-Star Marcus Klausmann intensiv beteiligt. Damit man auf langen Enduro-Rides die perfekte Performance eines stahlgefederten Hinterbaus genießen kann, das Bike aber im Bergauf-Modus nicht zu stark wippt oder in den Federweg sackt, besitzt das Topmodell des Pathriot einen Cane-Creek-Double-Barrel-Dämpfer mit Climb-Switch.

Bikes, Parts, Equipment, Bekleidung - alle wichtigen Neuheiten für 2016:
Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Neue Parts, Equipment und Bekleidung für 2016

Stahlfederdämpfer und 150 Millimeter Federweg

Am Heck des Ghost Pathriot soll der Cane Creek Double Barrel Coil für 150 Millimeter butterweich ansprechenden Federweg sorgen. Für effizientes Klettern kann der Hinterbau per Hebeldruck beruhigt werden.

Bikes, Parts, Equipment, Bekleidung - alle wichtigen Neuheiten für 2016:
Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Neue Parts, Equipment und Bekleidung für 2016

Auf geringes Gewicht getrimmt ...

Filigrane Umlenkhebel und Carbonrahmen: Dass stahlgefederte Bikes nicht zwingend schwer sein müssen, beweist das neue Pathriot dank liebevoller Detailarbeit. Laut Hersteller soll das Gesamtgewicht des 6499 Euro teuren Topmodells bei 12,8 Kilo liegen.

Bikes, Parts, Equipment, Bekleidung - alle wichtigen Neuheiten für 2016:
Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Neue Parts, Equipment und Bekleidung für 2016

Cleanes Rahmenlayout

Die Züge am Ghost Pathriot verlaufen im Rahmen. Leitungsführungen an den Ausgängen erleichtern deren Wechsel und Wartung.

Bikes, Parts, Equipment, Bekleidung - alle wichtigen Neuheiten für 2016:
Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Neue Parts, Equipment und Bekleidung für 2016

Bergaborientierte Parts für Trailaction mit Highspeed

Der extrem kurze Vorbau am Ghost Pathriot sorgt für ein extrem direktes Lenkverhalten und spricht eine deutliche Sprache: Auch die übrigen Parts sind auf maximale Kontrolle und Trail-Performance ausgelegt.

Bikes, Parts, Equipment, Bekleidung - alle wichtigen Neuheiten für 2016:
Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Neue Parts, Equipment und Bekleidung für 2016

Gewichtstuning wohin das Auge schaut

Edle Tune-Naben drücken das Gewicht des Ghost Pathriot LC 10 laut Hersteller auf knapp unter 13 Kilo.

Bikes, Parts, Equipment, Bekleidung - alle wichtigen Neuheiten für 2016:
Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Neue Parts, Equipment und Bekleidung für 2016

Nomen est Omen

Path plus Riot: Das neue Ghost-Bike soll für Furore und jede Menge Action auf den Trails sorgen. Das Bike ist als aggressive Enduro-Race-Variante des Riot konzipiert.

Bikes, Parts, Equipment, Bekleidung - alle wichtigen Neuheiten für 2016:
Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Neue Parts, Equipment und Bekleidung für 2016

Das Ghost Pathriot 8 LC

Das mit 4999 Euro etwas günstigere Pathriot 8 LC federt am Heck mit einem Cane Creek Double Barrel Inline Dämpfer, stellt ebenfalls 150 mm Federweg zur Verfügung.

Bikes, Parts, Equipment, Bekleidung - alle wichtigen Neuheiten für 2016:
Alle Bike-Highlights für die Saison 2016
Neue Parts, Equipment und Bekleidung für 2016
Mehr zu dieser Fotostrecke: Das neue Ghost Pathriot: Enduro-Fully mit Stahlfeder-Dämpfer