Cannondale F-Si: Neues XC-Hardtail von Cannondale für 2015

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Felix Krakow Cannondale F-Si: Neues XC-Hardtail von Cannondale für 2015

Das neue Cannondale F-Si: Race-Hardtail aus Carbon

Cannondale F-Si – das neue Race-Bike von Manuel Fumic und Co.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Das neue Cannondale F-Si: Race-Hardtail aus Carbon

Das Cannondale F-Si soll die Vorteile von 26 und 29 Zoll kombinieren, ohne die Nachteile in Kauf nehmen zu müssen.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si: Rahmen

Der Schriftzug verrät, dass die Profis künftig auf diesem Bike Weltcup-Punkte jagen werden.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si: Rahmen

Si steht für „System integration“. Cannondale hat alle Teile aufeinander abgestimmt.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si: Kettenstrebe

Ein Highlight des 29er-Hardtails ist die ultrakurze Kettenstrebe. Sie soll für mehr Trakion und Agilität sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si: Hinterbau

Trotzdem bleibt ordentlich Platz für voluminöse Reifen und Dreck.

Cannondale F-Si: Asymmetrischer Hinterbau

Möglich macht’s der asymmetrische Hinterbau. So wandert die Nabe um 6 mm nach rechts.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si: Asymmetrischer Hinterbau

Auch der Antrieb wandert nach außen.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si: Antrieb

Um die Kette nach rechts zu bekommen, setzt Cannondale auf einen eigens entwickelten Kurbelstern.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si: Lefty Federgabel

Brandneu ist auch die Lefty 2.0. Durch flacheren Lenkwinkel und stärkere Kröpfung soll das F-Si satter laufen, ohne an Agilität einzubüßen.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si: Sattelstütze

Knick drin: Die neue Sattelstütze soll bis zu 20 Prozent mehr Dämpfung bringen.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si: Züge

Auch die außen verlegten Züge sind für Racer gemacht. So lassen sich die Züge schnell und unkompliziert warten.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si 29 Carbon Team

Cannondale bringt das 29er-Hardtail ab August in vier Ausstattungsvarianten zu Preisen zwischen etwa 4500 und 10 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si 29 Carbon Team

Das hier gezeigte F-Si Carbon 29 Team soll rund 7000 Euro kosten.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si: Neue Race-Waffe von Manuel Fumic

Manuel Fumic will mit seinem neuen Cannondale F-Si beim Weltcup in Albstadt angreifen.

Cannondale F-Si: Lefty

Die neue Cannondale Lefty Federgabel mit Moto Guard.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si: Carbon-Sattelstütze

Die Sattelstütze des neuen Cannondale F-Si hat einen Durchmesser von 27,2 Millimetern.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test

Cannondale F-Si: Carbon-Sattelstütze

Der geringe Durchmesser und der Versatz nach hinten sollen zum Dämpfungskomfort des Cannondale F-Si beitragen.

Das könnte Sie auch interessieren: 26 Zoll, 27.5 Zoll, 29 Zoll - was ist die richtige Laufradgröße für mich? Der Laufrad-Finder hilft! +++ 18 Race-Hardtails der Oberklasse im Test
Mehr zu dieser Fotostrecke:
Loading