1.000 Watt, 160 mm Federweg: Conway E-Rider geht in Serie

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Conway Conway E-Rider Extreme

Conway E-Rider: Brachiales E-MTB fürs Grobe

Der E-Rider mit 160 mm Federweg und 1000-Watt-Motor soll ab Herbst 2011 erhältlich sein. Die Serienversion ähnelt stark dem Prototypen aus dem Vorjahr.

Conway E-Rider: Brachiales E-MTB fürs Grobe

Die Exreme-Version des E-Rider ist mit einem Akku ausgestattet, der 695 Wattstunden leistet.

Conway E-Rider: Brachiales E-MTB fürs Grobe

Der Motor unterstützt den Fahrer - oder kann wahlweise auch ohne Treten das Rad antreiben.

Conway E-Rider: Brachiales E-MTB fürs Grobe

Der Conway E-Rider wird voraussichtlich ab Herbst 2011 erhältlich sein.

Eurobike 2010: Conway E-Rider - die ersten Bilder des 2000-Watt-Prototyps

Martialische Optik: Das Conway E-Rider soll Mitte 2011 kommen und Fahrer ansprechen, die es im Gelände auch bergauf richtig krachen lassen wollen - mit 160 mm Federweg vorne und hinten taugt das E-Rider durchaus auch für Enduro-Einsätze. Eine Variante namens E-Fighter soll mit 130er-Federwegen und glatteren Reifen eher für den Straßeneinsatz gedacht sein. Mehr Infos zum E-Bike Conway E-Rider bei MountainBIKE Alle wichtigen MTB-Neuheiten bei MountainBIKE

Eurobike 2010: Conway E-Rider - die ersten Bilder des 2000-Watt-Prototyps

Als Dauerleistung stehen dem Fahrer beim Conway E-Rider 1.000 Watt zur Verfügung, in der Spitze gar 2.000 Watt. In der Serienfertigung soll die Doppelkette gekapselt werden. Mehr Infos zum E-Bike Conway E-Rider bei MountainBIKE Alle wichtigen MTB-Neuheiten bei MountainBIKE

Eurobike 2010: Conway E-Rider - die ersten Bilder des 2000-Watt-Prototyps

Das Kontrol-Panel des Conway E-Rider. Das Bike bietet zwei Unterstützungsstufen und eine offene Stufe, in der der Motor Gas gibt, ohne dass der Fahrer pedaliert. Mehr Infos zum E-Bike Conway E-Rider bei MountainBIKE Alle wichtigen MTB-Neuheiten bei MountainBIKE

Eurobike 2010: Conway E-Rider - die ersten Bilder des 2000-Watt-Prototyps

Massiv gebaut: Die Xcite-Gabel des E-Rider. Mehr Infos zum E-Bike Conway E-Rider bei MountainBIKE Alle wichtigen MTB-Neuheiten bei MountainBIKE

Eurobike 2010: Conway E-Rider - die ersten Bilder des 2000-Watt-Prototyps

Der Akku des Conway E-Rider leistet bei 36 Volt und 17,4 Amperestunden 626 Wattstunden. Mehr Infos zum E-Bike Conway E-Rider bei MountainBIKE Alle wichtigen MTB-Neuheiten bei MountainBIKE

Eurobike 2010: Conway E-Rider - die ersten Bilder des 2000-Watt-Prototyps

Für größtmögliche Stabilität ist das Oberrohr gesplittet und um den Akku herum gelegt. Mehr Infos zum E-Bike Conway E-Rider bei MountainBIKE Alle wichtigen MTB-Neuheiten bei MountainBIKE

Eurobike 2010: Conway E-Rider - die ersten Bilder des 2000-Watt-Prototyps

Der Hinterbau des Conway E-Rider. Mehr Infos zum E-Bike Conway E-Rider bei MountainBIKE Alle wichtigen MTB-Neuheiten bei MountainBIKE
Mehr zu dieser Fotostrecke: