Juarez

Tinker Juarez startet in München

Prominenz am Start beim 24-Stunden-Rennen in München: Tinker Juarez (Team Cannondale), einer der bekanntesten Mountainbike-Racer aller Zeiten, geht am 5. und 6. Juli im Münchener Olympiapark an den Start.

Es ist nicht das erste 24-Stunden-Rennen, das David "Tinker" Juarez bestreitet. 2001 gewann er sowohl die Solo-Fahrer-Wertung bei den US-Meisterschaften im 24-Stunden-Rennen als auch die berüchtigten 24 Hours of Adrenalin. Auch wenn Juarez "schon" 42 Jahre zählt, so ist der ehemalige Silbermedaillengewinner der WM von 1994 im Cross Country keinesfalls zu unterschätzen. Denn der US-Amerikaner hat sich in den letzten Jahren auf Langstrecken-Marathons und Extrem-Rennen spezialisiert. So manches 2er- oder 4er-Team muss sicher Gas geben, um sich nicht von Tinker abhängen zu lassen.

Juarez
Zur Startseite
MTB News Kassenschlager von Canyon mit Superlight-Rahmen Leichtes Tourenfully: Canyon Neuron CF SLX (2019)

Canyon erneuert 2019 sein beliebtes Tourenfully Neuron. Das Bike kommt...