Teil des
MB Votec VM150 Comp Benjamin Hahn

Mountainbikes im Test

Testbericht: Votec VM150 Comp ( Modelljahr 2013)

Perfekt ausgestattet, dazu ein effizientes Fahrwerk und geringes Gewicht – das Votec VM150 Comp vereint alle Merkmale für ungetrübten AM-Spaß.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
MB 0515 MTB-Kaufberatung
Kaufberatung: die wichtigsten Fragen zum Bike-Kauf
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 14 Seiten)
2,49 €
Jetzt kaufen

 Top Ausstattung

 Effizientes Fahrwerk

 Spritziger Vortrieb

Was uns nicht gefällt:

 Gabel leicht überdämpft

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Überzeugend absolvierte das AM-Bike des unter neuer Führung stehenden Direktvertriebs bereits den ersten Fahrtest (MB 11/12), nun rollt das edel wirkende Bike mit erstaunlich nobler Ausstattung in den Vergleichstest. Beim Antrieb setzen die Schwaben vorwiegend auf Shimano-XT-Komponenten, der Sun-Ringlé-Laufradsatz gewinnt mit 4269 Gramm die Gewichtswertung, und stabile FSA-Gravity-Parts runden das Ausstattungspaket treffend ab. Mit 13,2 Kilogramm in Größe L zählt es zu den leichtesten Bikes und geht auch dank der eher frontlastigen Sitzposition flott bergan.

Unebenheiten saugt das Fahrwerk feinfühlig auf, sein Potenzial entfaltet das Bike jedoch in technischen Singletrails. Das schluckfreudige Fahrwerk und der steile Lenkwinkel trimmen das Votec VM150 Comp zur agilen Spaßmaschine bergab, lässig bügelt es über technische Trails und Wurzelteppiche. Einige Tester wünschten sich jedoch ein schnelleres Ausfedern der Fox Talas, die in sehr groben Passagen den Federweg nur zögerlich wieder freigab.

Technische Daten

Modelljahr 2013
Preis 1999 Euro
Gewicht 13,2 kg
Rahmengewicht 3520 g
Federgabel (Gewicht) 1787 g
Vertriebsweg Direktvertrieb
Rahmenhöhen S, M, L, XL
Getestete Rahmenhöhe L
Rahmenmaterial Aluminium
Lenkwinkel 68 °
Sitzwinkel 74 °
Sitzrohr 513 mm
Oberrohr 606 mm
Steuerrohr 139 mm
Radstand 1155 mm
Tretlagerhöhe 354 mm
Federgabel Fox 32 Talas RL
Federweg getestet 150 mm
Federbein Fox Float RP2
Federweg getestet 150 mm
Schaltwerk Shimano XT
Schalthebel Shimano SLX (3 x 10)
Kurbel Shimano XT
Umwerfer Shimano XT
Bremse Formula RX
Bremsen-Disc vorne 203 mm
Bremsen-Disc hinten 180 mm
Laufräder Sun Ringlé Charger Comp
Laufradgröße 26 ''
Reifen Schwalbe Nobby Nic Evo 2,4"

MB Votec VM150 Comp - Charakter
Redaktion

Votec VM150 Comp ( Modelljahr 2013) im Vergleichstest

MB 0613 All-Mountain-Test Teaserbild
Fully-Tests

Fazit

Perfekt ausgestattet, dazu ein effizientes Fahrwerk und geringes Gewicht – das Votec VM150 Comp vereint alle Merkmale für ungetrübten AM-Spaß.

Zur Startseite
MTB Fully-Tests mb-0419-tourenfully-test-teaser (jpg) Test: 8 Tourenfullys um 3000 Euro MTB-Test: 8 Tourenfullys um 3000 Euro (2019)

Mehr Bike braucht’s nicht! Tourenfullys mit 29„-Laufrädern und 120–130 mm...

Mehr zum Thema Votec
MB-0718-all-mountain-test-votec-vms-comp (jpg)
Fully-Tests
mb-0518-megatest-hardtails-votec-vc-pro (jpg)
Hardtail-Tests
mb-0518-megatest-tourenfullys-votec-vxs-comp (jpg)
Fully-Tests
mb-1217-lesertest-votec-vms-elite (jpg)
Fully-Tests