MB 1208 Scott Scale RC Daniel Geiger
MTB

Testbericht: Scott Scale RC

Testbericht: Scott Scale RC

Bis dato gab es die legendäre Scott-Rennfeile nur in der sündhaft teuren Limited-Variante mit durchgehendem Sitzdom.

Bewertung:

Was uns gefällt:

 superbes Handling

 schnell und leicht

 hoher Fahrspaß

 tolles Gesamtpaket

Testurteil

Testsieger-Logo: Testsieger
Testsieger-Logo: Testurteil überragend

Nun bieten die US-Schweizer das RC an: im Team-Design, mit renn- wie alltagstauglichen Parts – und mit Sitzdom zum nicht ganz so schmerzhaften Preis. Geblieben ist die superbe Scale-Geometrie, jeder Tester fühlte sich kompakt ins Rad integriert, dennoch kommt auf dem Tube-to-Tube-Rahmen Rennstimmung pur auf. Die Sitzposition passt auf Anhieb, die Kraft geht direkt von oben ins Pedal, das leichte Rad ist wunderbar spritzig. MB-Racer Fabian Scholz: „Fühlt sich einfach schnell an.“ Und es macht auf dem Trail richtig Laune: Impulsiv carvt das RC ums Eck, hängt stets am Gasfuß, ist ungemein agil und wendig, folgt trotz nicht ganz so steifem Steuerkopf genüsslich jeder Lenkbewegung. Die sportlich-straffe Rock Shox SID passt prima zum kernigen Charakter, lediglich auf steinigen Highspeed-Abfahrten wird das Scott etwas nervös – ein nicht ganz so gnadenlos sportives Cockpit könnte für mehr Übersicht sorgen. Prima: Die integrierte Carbonstütze sorgt im Sitzen für spürbaren Komfort, das Scale ist so auch auf der Langstrecke zu Hause. Die mit Olympia-Gold prämierten neuen Rocket-Ron-Reifen begeistern bei ihrer Premiere in einem MB-Biketest, sind superleicht, supergriffig. Generell ist die Ausstattung ohne Fehl und Tadel – so wie das ganze Bike!

Technische Daten

Preis 4500 Euro
Gewicht 9,0 kg
Rahmengewicht 1167 g**
Federgabel (Gewicht) 1535 g*** dB (A)
Vertriebsweg Händler
Rahmenhöhen M
Rahmenmaterial Carbon
Federgabel Rock Shox SID Team
Federweg getestet 104 mm
Sitzwinkel 74 °
Lenkwinkel 71 °
Sitzrohr 730 mm
Oberrohr 585 mm
Steuerrohr 115 mm
Schaltwerk Sram X.0
Schalthebel Sram X.0
Kurbel Truvativ Noir
Umwerfer Shimano XTR
Bremse Avid Juicy Ult.
Bremsen-Disc vorne 180 mm
Bremsen-Disc hinten 160 mm
Laufräder DT Swiss 240s/XR 4.2d
Reifen Schwalbe Rocket Ron 2,25"
Vorbau Ritchey WCS
Lenker Ritchey WCS Carbon

**inkl. Sitzdom, ohne circa 1000 g ***Gewicht Federgabel inkl. Remote ****Berechnung ohne Sitzdom

MB 1208 Scott Infocenter

Scott Scale RC im Vergleichstest

MB Race-Hardtails Teaserbild
Hardtail-Tests

Fazit

Nicht nur des durchgehenden Sitzdoms wegen ist das Scale ein Racer aus einem Guß. Leicht, ungemein agil und dennoch vielseitig. Top!

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite