MB_0310_Tourenfullys_BH_MG_4894_Rotwild R.C1 FS Comp

Testbericht: Rotwild R.C1 FS Comp (2010)

Bereits im Vorjahr überzeugte der Viergelenker der Rotwilden die MB-Crew, für 2010 drehte Entwickler Peter Böhm noch mal an allen Knöpfen: neue Wippe, neues Dämpfersetup, sportlichere Geometrie, rund 200 g Gewichtsersparnis usw.

Bewertung:

Was uns gefällt:

 Hinterbau-Performance

 Gelungene Kinematik

 Sehr vesielseitig Bike

Was uns nicht gefällt:

 Reifen pannenanfällig

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Letzteres macht aus dem C1 noch kein Federgewicht, dennoch lässt es sich bergauf nur ungern abschütteln: Trotz komfortorientierter Position mit viel Übersicht kommt die Kraft gut von oben ins Pedal, die traktionsstarke, stabile Kinematik und die griffigen Reifen verschenken diese nicht, das Vorderrad klebt brav am Trail. Umso schöner, dass der hessische Edeltourer seine fidelen Trail-Tugenden nicht verlor: Unaufgeregt variiert das solide aufgebaute C1 zwischen Laufruhe und Wendigkeit, ist dabei vorhersehbar, exakt – wie der Hinterbau, der nonchalant große wie kleine Schläge verdaut, dabei präzises Feedback vom Untergrund gibt. Schade: Die Fox-Forke irritierte mit ungewohntem Klackern, den Reifen ging auf fast jeder Fahrt die Luft aus.

Technische Daten

Preis 2999 Euro
Gewicht 12,2 kg
Rahmengewicht 3030 g *
Federgabel (Gewicht) 1561 g
Vertriebsweg Händler
Rahmenhöhen XS/S/M/L/XL
Getestete Rahmenhöhe M
Rahmenmaterial Aluminium
Lenkwinkel 69 °
Sitzwinkel 73,5 °
Sitzrohr 478 mm
Oberrohr 591 mm
Steuerrohr 128 mm
Federgabel Fox 32 F120 RL
Federweg getestet 120 mm
Federbein Fox Float RP2 XV Boostv.
Federweg getestet 120 mm
Schaltwerk Sram X.0 Nugget Gold
Schalthebel Shimano XT
Kurbel Shimano XT
Umwerfer Shimano XT
Bremse Formula RX20
Bremsen-Disc vorne 180 mm
Bremsen-Disc hinten 180 mm
Laufräder DT Swiss X 1800
Reifen Conti. Mountain King Supers. 2,2“

* mit Dämpfer

MB Rotwild R.C1 FS Comp - Wertung
Redaktion

Rotwild R.C1 FS Comp im Vergleichstest

MB Tourenfullys Teaserbild
Fully-Tests

Fazit

Andere mögen leichter sein, aber kaum ein Bike beherrscht alle Tonarten so gut wie das R.C1. Ein feiner, ausbalancierter Allrounder.

Zur Startseite
MTB Fully-Tests Rocky Mountain Element Carbon 90 (2020) Rocky Mountain Element (Modelljahr 2020) im Test

Es galt einst als „schönstes Fully aller Zeiten“ und betört mit seinem...

Mehr zum Thema Rotwild
em-0418-tourenfully-test-rotwild-rc-fs-core (jpg)
Test
em-0118-duell-rotwild-leitungen (jpg)
Test
em-0118-duell-rotwild-specialized-teaser (jpg)
Test
EM Rotwild 2018 E Mountainbikes Teaser
News