MB Rose Root Miller 2 Benjamin Hahn
MTB

Testbericht: Rose Root Miller LE (Modelljahr 2013)

Testbericht: Rose Root Miller LE (Modelljahr 2013)

Das Root Miller eignet sich dank zentraler Sitzposition, laufruhiger Geometrie sowie robusten Parts perfekt für Touren mit hohem Trail-Anteil.

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
MB 0515 MTB-Kaufberatung
Kaufberatung: die wichtigsten Fragen zum Bike-Kauf
Sie erhalten den kompletten Artikel (14 Seiten) als PDF

 Laufruhige Geometrie

 Hochwertige Parts

 Gute Sitzposition

Was uns nicht gefällt:

 Hinterbau sackt weg

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Typisch Rose: Für 2000 Euro bietet der Versender ein modernes 29er-Fully mit durchdachter sowie hochwertiger Ausstattung. Dazu zählen Zweifach-Kurbel von Race Face und das gelungene Crankbrothers-Cockpit ebenso wie die Fox-Federung und der Shimano-XT-Antrieb.

Insgesamt fällt das Gewicht mit 12,9 kg recht niedrig aus, jedoch hat der Rahmen mit 3340 g ein wenig Übergewicht. Zentral sitzt der Fahrer im Bike und beschleunigt das Rose Root Miller LE flott – trotz des hohen Laufradgewichts. Der Hinterbau liefert super Traktion, sollte in Steilauff ahrten aber über den praktischen Lenkerhebel ruhiggestellt werden – sonst sackt das Heck weg. Im Downhill trumpft das Rose Root Miller 2 mit Laufruhe auf und steuert dank steifem Chassis präzise um Kurven. Der 130-mm-Viergelenker schluckt gröbere Unebenheiten zwar zuverlässig, spricht aber etwas unsensibel auf kleinere Schläge an. Spürbar feinfühliger arbeiten hingegen die 120 mm Federweg der Gabel.

Technische Daten

Modelljahr 2013
Preis 2299 Euro
Gewicht 12,9 kg
Rahmengewicht 3340 g
Federgabel (Gewicht) 1860 g
Vertriebsweg Direktvertrieb
Rahmenhöhen M, L, XL
Getestete Rahmenhöhe L
Rahmenmaterial Aluminium
Lenkwinkel 69 °
Sitzwinkel 74,5 °
Sitzrohr 499 mm
Oberrohr 610 mm
Steuerrohr 125 mm
Radstand 1154 mm
Tretlagerhöhe 338 mm
Federgabel Fox 32 Float CTD
Federweg getestet 120 mm
Federbein Fox Float CTD
Federweg getestet 130 mm
Schaltwerk Shimano XT
Schalthebel Shimano XT (2 x 10)
Kurbel Race Face Evolve
Umwerfer Shimano XT
Bremse Formula RX
Bremsen-Disc vorne 180 mm
Bremsen-Disc hinten 180 mm
Laufräder Easton EA70
Laufradgröße 29 ''
Reifen Schwalbe Nobby Nic Evo 2,35"

MB Rose Root Miller 2 - Charakter
Redaktion

Rose Root Miller LE (Modelljahr 2013) im Vergleichstest

MB 0813 Tourenfullys im Test
Fully-Tests

Fazit

Das Rose Root Miller LE eignet sich dank zentraler Sitzposition, laufruhiger Geometrie sowie robusten Parts perfekt für Touren mit hohem Trail-Anteil.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite