MB Merida One-Twenty Juliet 1000-D Lady Benjamin Hahn

Testbericht: Merida One-Twenty Juliet 1000-D (Lady-Bike)

Das One-Twenty Juliet über­zeugt als flottes, vielseitiges Tourenfully, das auch bei hoher Geschwindigkeit Sicherheit vermittelt.

Bewertung:

Was uns gefällt:

 Äußerst ausgewogen

 Fahrsicher bergab

 Traktionsstark bergauf

Was uns nicht gefällt:

 Bremsleistung

Testurteil

Testsieger-Logo: Kauftipp
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Mit peppigem Rahmendekor und weißen Laufrädern wirkt das Juliet rassig. Und? Tatsächlich macht die Fahrerin schnell Meter – das lange 573-mm-Oberrohr bringt sie in eine sportliche Sitzposition, die der Versatz der Sattelstütze „verschärft“. Auch der im Sitzen wipparme, abgestützte Eingelenk-Hinterbau verstärkt den gesunden Vortrieb des Merida. Steile Anstiege nimmt es dank der hohen Hinterbautraktion willig unter die griffigen Racing-Ralph-Stollen.

Allerdings wäre die Effizienz mit einer etwas tieferen Front (hoher Spacer) und gerader Stütze noch höher. In der Falllinie des anspruchsvollen MB-Testkurses verführte das One-Twenty mit abfahrtsaffiner Geometrie – langer Radstand, flacher 68,5°-Lenkwinkel – zu hohem Tempo. Der Hinterbau spendet Komfort, gibt sich aber bei schnellen, großen Schlägen plötzlich straff. Letzteres gilt auch für die Recon-Gabel. Das Cockpit mit breitem 660er-Lenker liefert hohe Kontrolle, die Shimano-Bremsen sind etwas schwach.

Technische Daten

Preis 1899 Euro
Gewicht 12,8 kg
Rahmengewicht 2850 g
Federgabel (Gewicht) 1655 g
Vertriebsweg Fachhandel
Rahmenhöhen 16/18/20/22 ''
Getestete Rahmenhöhe 16 ''
Rahmenmaterial Aluminium
Lenkwinkel 68,5 °
Sitzwinkel 73,5 °
Sitzrohr 409 mm
Oberrohr 573 mm
Steuerrohr 119 mm
Radstand 1101 mm
Tretlagerhöhe 338 mm
Federgabel Rock Shox Recon Gold TK
Federweg getestet 120 mm
Federbein DT Swiss M210
Federweg getestet 120 mm
Schaltwerk Shimano XT
Schalthebel Shimano SLX
Kurbel Shimano SLX
Umwerfer Shimano SLX
Bremse Shimano M445
Bremsen-Disc vorne 180 mm
Bremsen-Disc hinten 180 mm
Laufräder Shimano Deore/Alex XD Lite
Reifen Schwalbe Racing Ralph Evo 2,25“

MB Merida One-Twenty Juliet 1000-D Lady - Wertung
Redaktion

Merida One-Twenty Juliet 1000-D (Lady-Bike) im Vergleichstest

MB 0611 Tourenfullys Teaserbild
Fully-Tests

Fazit

Das One-Twenty Juliet über­zeugt als flottes, vielseitiges Tourenfully, das auch bei hoher Geschwindigkeit Sicherheit vermittelt.

Zur Startseite
MTB Fully-Tests Rocky Mountain Element Carbon 90 (2020) Rocky Mountain Element (Modelljahr 2020) im Test

Es galt einst als „schönstes Fully aller Zeiten“ und betört mit seinem...

Mehr zum Thema Merida
mb-0419-tourenfully-test-merida-one-twenty-xt (jpg)
Fully-Tests
mb-0319-all-mountain-buechner-1 (jpg)
Fully-Tests
MB-1118-Highlights-Bjoern Haenssler-MERIDA 120 9800 (png)
Fully-Tests
mb-1018-e-all-mountain-and-enduro-test-merida-eone-sixty-900 (jpg)
Test