MB_0310_Tourenfullys_BH_MG_4881_Marin Mount Vision 5.8

Testbericht: Marin Mount Vision 5.8

Schon der Name versprüht den staubigen Duft der MTB-Gründerzeit.

Bewertung:

Was uns gefällt:

 Bergab die 120er-Waffe

 Griffiger Hinterbau

Was uns nicht gefällt:

 Hohes Rahmengewicht

 Etwas zu schwerfällig

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil gut

Schließlich begann alles am Mount Tamalpais – auf Marin Island, bei San Francisco. Dort entwickelt die Kultfirma noch heute, etwa die spektakulären Fullys mit Quad-Link-Hinterbau. Der schlägt zusammen mit dem wuchtigen Hydroform-Geröhr auf der Waage aber zu: 3300 Gramm sind der schlechteste Testwert, mit den eher stabilen Parts kommt das Bike nur auf knapp unter 13 Kilo. Zu viel, um mit der austrainierten Konkurrenz bergauf oder bei der Kurvenjagd mitzuhalten – obwohl sich das Marin durchaus wacker schlägt, viel Traktion generiert. Wichtig dafür ist jedoch ein straffes Setup, sonst zieht es den Piloten durch den flachen Sitzwinkel etwas hinten rein. Prima: Auch mit wenig Sag haut der Hinterbau bergab voll auf die Potenzpauke, zuckt sensibel auf jedes Steinchen, ist voller Schluckfreude. Da auch die groben Reifen mächtig Grip bieten, ist so im Downhill Dauergrinsen garantiert.

Technische Daten

Preis 2999 Euro
Gewicht 12,9 kg
Rahmengewicht 3300 g *
Federgabel (Gewicht) 1729 g
Vertriebsweg Händler
Rahmenhöhen 15/16,5/17,5/18,5/19,5 ''
Getestete Rahmenhöhe 17,5 ''
Rahmenmaterial Aluminium
Lenkwinkel 68,5 °
Sitzwinkel 72 °
Sitzrohr 444 mm
Oberrohr 594 mm
Steuerrohr 120 mm
Federgabel Fox 32 F120 RL Remote
Federweg getestet 120 mm
Federbein Fox Float RP2 XV Boostv.
Federweg getestet 120 mm
Schaltwerk Shimano XT
Schalthebel Shimano XT
Kurbel Shimano XT
Umwerfer Shimano XT
Bremse Avid Elixir R
Bremsen-Disc vorne 185 mm
Bremsen-Disc hinten 160 mm
Laufräder Shimano XT/Mavic XM 317
Reifen WTB Moto Raptor Race 2,24“

* mit Dämpfer

MB Marin Mount Vision 5.8 - Wertung
Redaktion

Marin Mount Vision 5.8 im Vergleichstest

MB Tourenfullys Teaserbild
Fully-Tests

Fazit

Das Enduro unter den Tourern! Bergab ist das burschikose Marin eine Macht, kurvige Trails und lange Alpen-Anstiege kosten etwas Kraft.

Zur Startseite
MTB Fully-Tests Rocky Mountain Element Carbon 90 (2020) Rocky Mountain Element (Modelljahr 2020) im Test

Es galt einst als „schönstes Fully aller Zeiten“ und betört mit seinem...

Mehr zum Thema Marin
mb-0419-tourenfully-test-marin-rift-zone-3 (jpg)
Fully-Tests
MB Neuheiten 2019 Marin Teaser
News
mb-0817-test-trail-hardtails-marin-nail-trail-9.7 (jpg)
Hardtail-Tests
MB_Marin_Hawk_Hill_ds_009 (jpg)
News